Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Blitzkursus in Selbstverteidigung für Frauen
Lokales Ostholstein Blitzkursus in Selbstverteidigung für Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 27.01.2016

Im Februar startet wieder der Selbstverteidigungskursus „Wingtsun/Blitz Defence“ für Frauen in Bad Schwartau. Auftakt ist am Dienstag, 2. Februar, von 18 bis 19.30 Uhr in der Mensa des Gymnasiums am Mühlenberg, Ludwig-Jahn-Straße 13. Das Training findet dann jeden weiteren Dienstag im Februar statt, immer in der Zeit von 18 bis 19 Uhr.

Wingtsun ist eine besondere Art der Selbstverteidigung. Sie setzt bereits an, bevor überhaupt etwas passiert: mit Analyse und Wahrnehmung der Umgebung sowie dem Umgang damit. Es wird auf typische Konfliktsituationen vorbereitet: Grenzen setzen, ausweichen oder sich gezielt verteidigen. Wingtsun ist leicht erlernbar und es werden Selbstbehauptung, Reaktionsvermögen und Geschmeidigkeit gleich mittrainiert. Mit dem speziellen Programm „Blitz Defence“ können besonders Anfängerinnen schnell und effektiv Verteidigungsmöglichkeiten erlernen.

Der vierwöchige Kursus eignet sich für Einsteigerinnen und leicht Fortgeschrittene gleichermaßen. Er bietet sich auch an, um bereits erworbene Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Mitzubringen sind bequeme Kleidung und ein Getränk für den Eigenbedarf. Die Teilnahmekosten betragen fünf Euro, Ermäßigung ist auf Anfrage möglich; Informationen und Anmeldung ab sofort bei den Organisatorinnen Bärbel Vornweg und Tanja Gorodiski, telefonisch unter 045 04/ 803820 oder 0451/20002150 (AB), oder per E-Mail an bvornweg@ratekau.de und tanja.gorodiski@bad-schwartau.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Aquarellmalkursus mit Heidi Machedanz beginnt am Montag, 1. Februar, bei der VHS Timmendorfer Strand. Die Teilnehmer werden von der Zeichnung bis zum fertigen Bild geführt.

27.01.2016

Knapp 406000 Euro Defizit — Trotz positiver Entwicklung mosert Selbstverwaltung wegen der Schwankungen.

27.01.2016

Drei junge Ostholsteiner mussten sich gestern wegen Brandstiftung verantworten — Sie störten die Feuerwehr noch mit einem Fehlalarm.

27.01.2016
Anzeige