Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Blütenmeer erstrahlt zum Herbstzauber
Lokales Ostholstein Blütenmeer erstrahlt zum Herbstzauber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 14.10.2017
Quelle: Lutz Roessler
Anzeige
Sierksdorf

Bis zuletzt haben die Techniker daran gebastelt. Und trotz Dauerregen die Jubiläums-Attraktion geschaffen. Noch am Vorabend der Premiere testen Claudia und Andreas Leicht auf einem Abendrundgang mit den LN die prächtige festliche Beleuchtung. Die Geschäftsführer sind selbst gespannt darauf, wie die 425 bunten Leuchtfiguren im farbenprächtigen Blütenmeer auf die erwartungsfrohen Kinder, Eltern und Großeltern wirken.

Denn in diese Welt hineinzutauchen ist ein ganz besonderer magischer Moment. Die rund siebenminütige Bootsfahrt durchs Blütenmeer beginnt mit einem ebenso furiosen wie romantischen Auftakt. Tschaikowskys berühmter „Blumenwalzer“ aus dem „Nussknacker“ erklingt, und gleichzeitig leuchtet eine einzigartige Lichtinstallation auf. Liebevoll arrangierte Leuchtfiguren wie Blumen, Schmetterlinge und Pilze in verschiedenen Farben sind zu entdecken. Einige Falter klettern sogar an den dicken Baumstämmen hoch. „Das alles ist mitsamt der Musik Balsam für die Seele“, betont Claudia Leicht.

Seit Sonnabend ist der „Herbstzauber im Meer“ fürs Publikum geöffnet. Im Jubiläumsjahr präsentiert der Hansa-Park über 1,5 Millionen Lichter mehr als vorher. „Das ist ein Lichterglanz, wie wir ihn noch nie erschaffen haben“, betont Andreas Leicht. Allein für die Bootsfahrt durchs Blütenmeer – die für die Besucher aber auch beim Rundgang um diese Anlage herum ganz neue Impressionen bereithält – wurden fast 15 Kilometer Kabel neu verlegt.

Auch die anderen Fahrattraktionen und Fassaden der elf Themenwelten erstrahlen im festlichen Glanz. Unzählige Lichter funkeln, märchenhaft illuminierte Skulpturen glitzern in dieser Wunderwelt aus Licht, Farben und Musik.

Viele fiebern dem abendlichen Highlight entgegen: der magischen Lichter-Parade gegen 19.30 Uhr. Mehr als 30 fantasievoll ausgestaltete Wagen und Lichterfiguren verzaubern die Besucher.
Ob die Prinzessin im kleinen Käfig, der vom Delfin gezogen wird, oder das Märchenschiff, Nessie und der riesige Drache, der zum Finale sogar Feuer spukt: Diese weiße Lichterparade, an der über 70 Akteure mitwirken, soll sich – so Andreas Leicht – ganz bewusst von der kunterbunten Disneywelt abheben. 

Anschließend inszeniert der Hansa-Park ab 20.30 Uhr auf der spanischen „Plaza del Mar“ bei trockenem Wetter eine stimmungsvolle Abendshow, deren Krönung ein fantastisches Feuerwerk aus den steinernen Mauern der Arena „Plaza del Mar“ ist.

Von Gerd-J. Schwennsen

+++ Verlosung +++

Die LN verlosen acht Pakete mit jeweils vier Eintrittskarten für den Hansa-Park in Sierksdorf (gültig bis 29. Oktober 2017).
Und so könnt ihr gewinnen:
1. Liked unsere Facebook-Seite Lübecker Nachrichten Ostholstein.
2. Markiert im Kommentarfeld drei Personen, mit denen ihr am liebsten in den Freizeitpark gehen würdet oder die diesen Post sehen sollten.
3. Und schreibt hinein, warum gerade Ihr vier Tickets geschenkt bekommen solltet.
Wir wünschen euch viel Glück!
(Teilnahmeschluss ist Montag, 16. Oktober 2017, um 12 Uhr. Dann wählen wir die acht Gewinner aus. Sie werden per PN benachrichtigt und müssen uns innerhalb von 24 Stunden ihre Adresse senden, um die Tickets dann per Post zugesandt zu bekommen.)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige