Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bosau: Ateliertage in den Katen
Lokales Ostholstein Bosau: Ateliertage in den Katen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 25.10.2017
Anzeige
Bosau

Ob an der Nähmaschine bei Nahtur-Design aus einem mitgebrachten Leinenhandtuch ein Brotbeutel entsteht oder ein Herzkissen für die Kieler Herzkissen-Aktion genäht wird, ein eigenes T-Shirt mit Siebdruck bei Siebdruck-to-go zum neuen Lieblingsstück veredelt wird oder ein eigenes Springseil bei Knotenole an der Reeperbahn entsteht, es soll ein spannender und kreativer Tag in Bosau werden.

Weitere Angebote sind das Heften eines Notizbüchleins, das Drucken auf Steinpapier, das Stricken eines Lace-Schals und das Perlenhäkeln sowie vieles mehr. Für alle Aussteller und das Veranstalterpaar steht die bewusste Nachhaltigkeit in ihrem Tun im Fokus. Daher werden verschiedene Upcycling-Ideen gezeigt.

Der Eintritt ist frei, teilweise werden aber Materialkosten in den Workshops berechnet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos gibt es unter Telefon 0176/5437

9144 oder im Internet unter www.nahtur-design.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dudelsackmusik und Männer in karierten Röcken, Whisky und Kürbissuppe, dazu jede Menge Unterhaltung. Dies wird am kommenden Sonntag beim 10. Eutiner Schottenfest geboten. Die Geschäfte sind geöffnet.

25.10.2017

. Die Ostseeküste verwandelt sich an diesem Wochenende in ein Lichtermeer (die LN berichteten). Auch der Tourismusverein Haffkrug feiert mit und lädt in Kooperation mit der Tourismusagentur Lübecker Bucht zu seinem traditionellen Lichterfest in den Haffwiesenpark (ehemals Kurpark) ein.

25.10.2017

Gackernde Hühner und zwitschernde Wellensittiche: Bei der Geflügel- und Vogelschau präsentieren Züchter aus Lübeck und Ostholstein am kommenden Wochenende mehr als 700 Tiere. Zehn Preisrichter und die Besucher werden die Tiere nach ihrem Rassestandard bewerten.

25.10.2017
Anzeige