Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Bosauer SV — Edelgard Suikat bleibt Vorsitzende

Bosau Bosauer SV — Edelgard Suikat bleibt Vorsitzende

Wer wissen möchte, wie es war, als 1946 der Bosauer Sportverein aus der Taufe gehoben wurde, sollte sich mit Fritz Meyer unterhalten.

Voriger Artikel
Kradfahrer kollidiert mit Fußgänger - und flüchtet
Nächster Artikel
„Schloss in den Mai“ bringt viel Bewegung in alte Gemäuer

Kirsten Splettstößer (von links), Julia Büttner, Inge Mücke, Fokka Kramer und Franziska Wirth gehören zu den ausgezeichneten Sportlerinnen des SV.

Quelle: Fotos: Jabs

Bosau. Wer wissen möchte, wie es war, als 1946 der Bosauer Sportverein aus der Taufe gehoben wurde, sollte sich mit Fritz Meyer unterhalten. Er ist als Gründungsmitglied seit 70 Jahren aktiv im Verein — und das Wort „aktiv“ ist durchaus wörtlich zu nehmen: Bis heute spielt der 90-Jährige regelmäßig Prellball. Begonnen hat er als „Mittelläufer“ in der Fußballmannschaft, später kamen Leichtathletik und zahlreiche ehrenamtliche Funktionen hinzu. Da er zur Jahresversammlung verhindert war — auch die Feuerwehr tagte, auch dort war Fritz Meyer gefragt — nahm er die Auszeichnung jüngst in der Hutzfelder Sporthalle vor Beginn der Rückengymnastik entgegen.

LN-Bild

Wer wissen möchte, wie es war, als 1946 der Bosauer Sportverein aus der Taufe gehoben wurde, sollte sich mit Fritz Meyer unterhalten.

Zur Bildergalerie

Auch Übungsleiterin Gisela Reinke, die die Gruppe seit zwölf Jahren mit immer neuen Übungen fit hält, wurde für ihren Einsatz von der Vorsitzenden Edelgard Suikat gewürdigt. Suikat ist einstimmig im Amt bestätigt worden und wird den Bosauer SV weitere zwei Jahre führen. Die 66-Jährige steht seit 1996 an der Spitze der Bosauer Sportler. Zum Vorstand gehörte sie bereits seit 1973. „Die Arbeit macht Spaß, wir sind ein tolles Team und man lernt ganz viel“, begründet sie ihre Bereitschaft, kontinuierlich Zeit und Energie einzubringen.

Mit 2016 hat ein besonderes Jahr begonnen: Die energetische Sanierung des Sportlerheimes soll im Sommer in Angriff genommen werden. „Darauf freuen wir uns, das war notwendig“, sagt Suikat. Am 3.

September wird dann das 70-jährige Bestehen auf dem Sportplatz mit einem Brunch für alle „guten Geister“ und anschließendem Spielefest für Jedermann gefeiert. Dann wird sich bestätigen, welch zentrale Rolle der SV im Dorfleben spielt. „Der Verein ist eine feste Größe im Ort“, meint Suikat. Die Mitgliederzahl von 700 bildet genau das ab. 25 Übungsleiter organisieren vom Eltern-Kind-Turnen bis zum Seniorensport ein vielseitiges Programm. Seit dem vergangenen November gehört eine Bogensparte zum Angebot. Zum Start gab es von der Sparkassenstiftung der Sparkasse Holstein 750 Euro, die Volksbank Eutin steuerte 500 Euro Anschubfinanzierung bei.

Doch nicht nur im sportlichen Bereich sieht die Vorsitzende Edelgard Suikat die Aufgaben ihres Vereins. Mit einem Sozialfonds, der denjenigen Kindern und Jugendlichen die Teilhabe am Miteinander ermöglicht, denen eine Mitgliedschaft sonst versagt bleiben würde, waren die Bosauer 2009 Vorreiter. „Der Anstoß dazu kam von Bürgern, die gefragt haben: Wie können wir euch helfen?“, erinnert sich Edelgard Suikat.

Dieses Engagement nach dem Motto „Kein Kind ohne Sport“ würdigte auch der stellvertretende Bosauer Bürgermeister Max Plieske auf der Jahresversammlung. Im vergangenen Jahr gab es dafür den Förderpreis der Sportjugend Schleswig-Holstein in Höhe von 1500 Euro. Und so wundert es auch nicht, dass in Bosau Flüchtlinge jederzeit zum Training in den Sparten willkommen sind.

Besondere Ehrungen:

70 Jahre: Fritz Meyer und Hans Jung-Böhmcke.

60 Jahre: Peter von Lucke, Bodo Albrecht, Rainer Weiland, Helmut Krabbenhöft, Rainer Müller, Carsten Rahlf.

Von Astrid Jabs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.