Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Brand auf der „Freischütz“: Feuerwehr schleppt ab

Eutin Brand auf der „Freischütz“: Feuerwehr schleppt ab

Rauchentwicklung im Maschinenraum mitten auf dem Großen Eutiner See – Schiff manövrierunfähig – Keine Verletzten.

Voriger Artikel
Fischfang-Anlage aus der Steinzeit entdeckt
Nächster Artikel
Flüchtlinge: Integration kommt voran

Eutin. Noch einmal mit dem Schrecken davongekommen sind 50 Passagiere und die Besatzung auf dem Ausflugsschiff „Freischütz“. Während eines Nachmittagsausflugs auf dem Großen Eutiner See stieg etwa 30 Minuten nach dem Ablegen plötzlich starker Rauch aus dem Motorraum auf. Daraufhin schaltete sich der Motor der „Freischütz“ auf Höhe der Pulverbeck-Bucht automatisch aus. Kapitän Burghard Joedicke reagierte schnell und löste Feueralarm aus.

LN-Bild

Rauchentwicklung im Maschinenraum mitten auf dem Großen Eutiner See – Schiff manövrierunfähig – Keine Verletzten.

Zur Bildergalerie

Die Feuerwehr rückte um 15.07 Uhr mit der Meldung aus, dass ein Feuer auf der „Freischütz“ ausgebrochen war. „Es war höhere Alarmstufe“, sagte Gemeindewehrführer Heino Kreutzfeldt von der Feuerwehr Eutin, der 35 Kräfte in den Einsatz schickte.

Als erste am Ausflugsschiff war die Besatzung des Feuerwehr-Bootes. Die Einsatzkräfte konnten jedoch Entwarnung geben. Der Rauch war bereits verflogen, es gab keine Verletzten. „Ich habe die Klappe des Motorraums zugelassen, um den Brand zu ersticken“, erklärte Joedicke. Ute Frick, die Mutter des Chefs Markus Frick, erlebte so einen Einsatz das erste Mal seit 35 Jahren Ausflugsschifffahrt. „Natürlich haben wir einen Schock gekriegt“, erzählte Frick. Sie war froh, dass der Brand sich nicht ausbreiten konnte und alle Gäste wohlauf waren. „Es musste keine Evakuierung vorgenommen werden.“ Das Schiff war jedoch manövrierunfähig. Der Motor hatte Schaden genommen.

Das Boot der Feuerwehr schleppte die „Freischütz“ an den Anleger in der Stadtbucht. Während der Schleppfahrt schenkte Ute Frick den Gästen einen Schnaps aus. „Es war keinerlei Panik an Bord“, sagte Passagier Harald Heinze später. In der Stadtbucht angekommen konnten alle Gäste das Schiff wohlbehalten wieder verlassen. „Die Crew hat das sehr professionell gemacht und super reagiert“, lobte Passagierin Traute Sparsam.

Grund für den Motorschaden könnte eine geplatzte Ölleitung gewesen sein. „Das Öl hat Feuer gefangen. Das Feuer ist dann alleine erloschen“, sagte Michael Scherf vom Polizeirevier Eutin. Jedoch könne man noch nicht definitiv sagen, was passiert sei, so Joedicke. Heino Kreutzfeldt war froh, als das Schiff am Ende im Nachtlager an der Freilichtbühne festmachte. „Alles ist glimpflich ausgegangen.“

bz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.