Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Breitband: Nächster Erfolg
Lokales Ostholstein Breitband: Nächster Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 29.06.2018
Schashagen/Damlos

„Ein toller Erfolg“, freut sich Gesine Strohmeyer vom ZVO, unter dessen Dach das kommunale Projekt für schnelles Internet angelaufen ist. Dass auch das fünfte Gebiet die erforderliche Anzahl an Verträgen – mindestens 60 Prozent der Einwohner müssen mitmachen – erreicht habe, „bringt uns unserem Ziel wieder einen großen Schritt näher, Ostholstein fit für die Zukunft zu machen“.

Das Ergebnis stimme auch zuversichtlich für den Endspurt der Vermarktungsphase in Damlos, Harmsdorf und Wangels, dem sechsten Aktionsgebiet. Noch bis zum 8. Juli können die Einwohner dort Verträge mit dem künftigen Netzbetreiber TNG für einen kostenlosen Glasfaseranschluss abschließen. Danach kostet der Anschluss für neue Kunden 980 Euro.

Die nächste Infoveranstaltung ist am heutigen Sonnabend in Damlos (10 bis 13 Uhr, Bürgerbegegnungsstätte). Weiter geht es mit der Gemeinde Wangels: Hier können die Einwohner am 2. Juli von 16 bis 19 Uhr in der Grundschule Hansühn vorbeikommen, am 5. Juli zwischen 16 und 19 Uhr im Feuerwehrhaus Grammdorf, oder am 7. Juli in der Grundschule Hansühn (10 bis 13 Uhr).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Jahre Haft: Das Lübecker Landgericht hat die Witwe (64) eines Neustädter Geschäftsmannes wegen Beihilfe zum Mord zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. Sie habe „gewusst und gewollt“, dass ein Bekannter ihren Mann töten würde. Die Verteidigung will das Urteil anfechten.

29.06.2018

Mächtig Wirbel hat die scharfe Kritik der Wirtschaftsprüfer am Jahresabschluss 2015 der Stadtwerke Fehmarn ausgelöst. Sie hatten „wesentliche Fehler“ beanstandet. Das traf Verwaltung und Politik hart. Kämmerer Mario Markmann: „Am Ende stimmen alle Summen und Konten.“

29.06.2018

Kurz vor der Sommerpause geht es in einer großen Info-Veranstaltung zur Fehmarnbelt-Querung noch einmal zur Sache. Am Mittwoch, 4.

29.06.2018