Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Brutaler Überfall in Bürau – Täter flüchtig
Lokales Ostholstein Brutaler Überfall in Bürau – Täter flüchtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 05.10.2017

Die Tat soll sich laut Polizei bereits am Montagabend in der Zeit zwischen 20 und 21 Uhr ereignet haben. Die Kripo Oldenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen sei der Ostholsteiner in diesem Zeitraum von mindestens zwei unbekannten Tätern aufgesucht und dann in der Wohnung mit massiver Gewalt überwältigt worden. Im weiteren Verlauf durchsuchten die Männer die Wohnung nach Wertgegenständen und Bargeld. Anschließend flüchteten sie mit der Beute und ließen ihr Opfer verletzt zurück.

Die Kriminalpolizei in Oldenburg ermittelt jetzt wegen des Verdachts des schweren Raubes. Es werden dringend Zeugen gesucht, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Bürau und Neukirchen beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Oldenburg unter Telefon 04361/10550 oder jede andere Polizeistation entgegen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz, aber heftig tobte sich Sturmtief „Xavier“ Donnerstag in Ostholstein aus. Erst rauschte der Regen stundenlang vom Himmel, dann kamen noch Sturmböen dazu. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz, mussten umgefallene Bäume beseitigen und Bauzäune sichern. In Liensfeld (Gemeinde Bosau) lief sogar Wasser ins Feuerwehrgerätehaus.

05.10.2017

Zu einer Erntedankfeier trafen sich die Mitglieder des Landfrauenvereins Neustadt und ihre Gäste aus dem Kreisgebiet im „Alten Kuhstall“ von Mariashagen. Musikalisch begleitet wurde die Feier vom Landfrauen-Chor Neustadt unter der Leitung von May Stoelk-Gärtner.

05.10.2017

Er ist ein Kind der Insel. Und ein gefragter Schauspieler, zum Beispiel im legendären ZDF- „Traumschiff“. Jetzt kehrt Nick Wilder für einen Kino-Abend zurück. Das Burg Film Theater zeigt am 15. Oktober den Kurzfilm „Living Colors“ und den Krimi „Jammertal“.

05.10.2017
Anzeige