Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Buchvorstellung: „Eisenbahn in Holstein“
Lokales Ostholstein Buchvorstellung: „Eisenbahn in Holstein“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:54 26.07.2016
Anzeige
Oldenburg

Gemeinsam mit dem Autor und dem Sutton-Verlag präsentiert die Oldenburger Buchhandlung Ton & Text am Dienstag, 9. August, ab 19 Uhr das Buch „Die Eisenbahn in Holstein“ von Jens Löper erstmalig der Öffentlichkeit.

Das Buch beschäftigt sich explizit mit dem Landesteil Holstein – also vom Kanal bis zur Elbe, von Hamburg bis Fehmarn. Dabei konzentriert sich der Autor auf die Zeit Ende der 50er Jahre bis etwa 1990.

Neben den interessanten Texten – ein Kapitel beschäftigt sich mit der Schneekatastrophe – gibt es in dem Buch auch viele atemberaubenden Fotos.

Jens Löper wurde in Lübeck geboren und lebt jetzt in Reinfeld und Heiligenhafen. Seine Passion für die Eisenbahn hat er von seinem Vater geerbt, der ihm ein großes themenbezogenes Fotoarchiv hinterließ. Alle Interessierten sind eingeladen zu diesem Vortrag. Der Eintritt ist kostenlos.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fliegende Kisten, Modellflieger, Segel- und Motorflug sind die Attraktionen beim Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Grube.

26.07.2016

Das Vegaduo mit den Musikern Daniel Sorour (Cello) und Mirco Oldigs (Gitarre) gibt am Sonntag, 7. August, ein Konzert in der Oldenburger St.-Johannis-Kirche.

26.07.2016

Das Weisse Haus war zu klein und selbst im großen Saal des Kloster Cismar blieb kein Platz unbesetzt, als der berühmte Schweizer Schriftsteller Adolf Muschg mit einer Lesung aus seinem neuesten Roman „Die japanische Tasche“ das Publikum in seinen Bann schlug.

26.07.2016
Anzeige