Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Büchertausch am Burger Südstrand
Lokales Ostholstein Büchertausch am Burger Südstrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 24.07.2018
Burgtiefe a. F

Für Gäste, die ihre Strandlektüre vergessen haben, den gelesenen Krimi nicht mit nach Hause schleppen möchten und auf der Suche nach einem neuen Schmöker sind, kommt diese Büchertauschbörse wie gerufen. „Mancher entdeckt einen echten Bücherschatz, ein anderer ist froh über den freien Platz im Regal“, sagt Sina Schweyer vom TSF.

Aufgrund der hohen Nachfrage ist Büchernachschub jederzeit willkommen und kann in den Tourist-Informationen abgegeben werden.

Ganz neu ist die Idee allerdings nicht. Im April 2016 eröffnete Karin Neumann auf ihren Ferienhof in Presen die damals „wohl kleinste Bücherei Ostholsteins“. Dort kann man rund um die Uhr Lesestoff ausleihen. Neumanns simple Lösung: Auf knapp einem halben Quadratmeter hat sie eine Minibücherei eröffnet. Rund 20 Bücher finden Platz in dem liebevoll selbst gebauten Häuschen, bei dem ein befreundeter Tischler tüchtig mitgeholfen hat. „Tür auf, Buch suchen, Buch mitnehmen, eventuell noch eines hineinstellen, Tür zu – glücklich sein“, erklärt sie das einfache Prinzip.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Mitte Juni, mit dem Amtsantritt von Bürgermeister Harald Behrens von der Dahmer Wähler-Gemeinschaft (DWG), ist das große Schwimmbecken im Strandspa für die Öffentlichkeit gesperrt. Und dies bleibt nach einer Begehung durch Gutachter und Statiker auch erst einmal so.

24.07.2018

Bis zum Jahr 2030 fehlen 1360 Vollzeit-Pflegekräfte in Ostholstein. Darauf weist der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hin und warnt vor einer Zuspitzung der Situation in der Pflege, weil sich die Zahl der pflegebedürftigen Menschen im Kreis laut einer Prognose der Bertelsmann-Stiftung im selben Zeitraum um knapp 43 Prozent erhöhen soll.

24.07.2018

Bei Neuratjensdorf entsteht ein neuer Windpark. Nach jahrelangem Rechtsstreit kann Windmüller Klaus Klinckhamer endlich bauen. Acht Windkraftanlagen von 97 Meter und eine mit 64 Meter Höhe werden gerade aufgestellt. Im August könnten sich die ersten Rotorblätter drehen.

24.07.2018