Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bürgerentscheid wegen Axtkoppel?
Lokales Ostholstein Bürgerentscheid wegen Axtkoppel?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 17.06.2016

Gemeindevertretersitzung in Kellenhusen – und das direkt vor dem Spiel der deutschen Mannschaft gegen Polen. 19.30 Uhr, Bürgermeister Carsten Nebel (CDU) startet in die Sitzung, noch 90 Minuten bis zum Anpfiff.

Einwohnerfragestunde, Nebel: „Bitte heute nur dringende Sachen, alles weitere morgen bei einem Kaffee bei mir.“ Da will einer Fußball schauen. Doch ganz ohne Fragen geht es nicht. Joachim Gabriel wollte wissen: „Ist das Grundstück ,Axtkoppel’ in Vertragsangelegenheiten im nichtöffentlichen Teil ein Thema?“ Es geht um die Ferienhaussiedlung, die dort entstehen könnte. Nebel: „Wir werden heute Details dazu besprechen.“ Gabriel: „Möchte die Politik das Grundstück kaufen?“ Nebel: „Was dort entsteht, wissen wir nicht. Da ist nichts entschieden. Der Kauf des Grundstücks ist aber Wille der Gemeinde.“ Allerdings bestünde noch Redebedarf zu einzelnen Details. Ein möglicher Investor und Betreiber für die Axtkoppel ist Novasol. Dieser Anbieter wirbt sogar bereits mit Kellenhusen als Standort (www.novasol.de). Nebel beteuerte gestern: „Bevor irgend etwas zur Nutzung des Grundstücks entschieden wird, laden wir zur Einwohnerversammlung.“ Gabriel weiter: „Warum wirbt Novasol mit Ferienhäusern in Kellenhusen?“ Nebel: „Weiß ich nicht. Wir haben keinen Vertrag geschlossen.“ Gabriel: „Ob dieser Partner der richtige ist, weiß ich nicht. Novasol weiß nicht einmal, dass wir nicht in Mecklenburg-Vorpommern liegen.“ Vorsichtshalber habe er sich bei der Kommunalaufsicht bezüglich eines Bürgerentscheides informiert.

Noch 75 Minuten bis Paris. Mitteilungen des Bürgermeisters, aber keine großen Neuigkeiten. Nicole Kohlert (Freie Wähler) wird wie erwartet als stellvertretende Bürgermeisterin vereidigt. Der Kindergarten wird keine reine Krippengruppe (unter Dreijährige) mehr vorhalten, sondern eine gemischte Gruppe bilden. 20.09 Uhr.

Die Nationalelf ist im Stadion. Nebel verabschiedet die Bürger, muss aber mit der Gemeindevertretung im nicht-öffentlichen Teil in die Verlängerung gehen. Endspurt für Jogis Jungs.

pm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Beginn der Zusammenkunft der Malenter Gemeindevertretung lag die Lösung für die neue Zusammensetzung der einzelnen Fachausschüsse der Selbstverwaltung buchstäblich ...

17.06.2016

Schaffen es die Eutiner Stadtvertreter, die Stadtsanierung noch vor der Sommerpause voranzubringen? Den Versuch wollen die Mitglieder von Bau- und Stadtentwicklungsausschuss zumindest am Dienstag, 21.

17.06.2016

Land unterstützt Kellenhusen bei Bauvorhaben – Zehn-Millionen-Euro-Projekt geplant.

17.06.2016
Anzeige