Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bürgermeister-Besuch bei DLRG
Lokales Ostholstein Bürgermeister-Besuch bei DLRG
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 21.08.2017
Friedrich-Karl Kasten (l.) und Henning Schulz (2. v. l.) mit DLRG-Kräften und Touristikern. Quelle: Foto: Ser
Anzeige
Pelzerhaken

Besonderer Besuch in Pelzerhaken: Gestern reiste Henning Schulz, Bürgermeister von Gütersloh (Nordrhein-Westfalen), ins Ostseebad. Neustadts stellvertretender Bürgermeister Friedrich- Karl Kasten (CDU) sowie Mitarbeiter vom Tourismus-Service zeigten dem Parteifreund die Region.

Im Mittelpunkt stand die DLRG-Station. „Das Thema des Ehrenamtes ist mir wichtig. Viel läuft hinter den Kulissen. Das könnten wir als Stadt überhaupt nicht finanzieren“, so Schulz. Dazu gehöre auch der Einsatz der westfälischen Rettungsschwimmer, die sich seit Jahrzehnten für einige Wochen pro Jahr nach Ostholstein aufmachen, um dort freiwillig und ehrenamtlich am Strand Dienst zu leisten.

Stephan Reil, stellvertretender Leiter des Tourismus-Service Neustadt, erläuterte dem Besucher, dass es vor Jahrzehnten lediglich ein Zelt für die DLRG-Kräfte gab. In den 1970er Jahren sei dann eine erste Unterkunft gebaut worden. Vor wenigen Jahren wurde schließlich ein neues, zeitgemäßes Haus hochgezogen. Seitdem gilt die Unterkunft als eine der modernsten, in dem Rettungsschwimmer untergebracht werden.

In diesem Jahr werden die Wachgänger bis zum 30. September aktiv sein. Insgesamt werden von Mai bis Saisonende etwa 200 Retter aus Bonn, Rheda-Wiedenbrück, Osnabrück und eben aus Gütersloh vor Ort gewesen sein.

ser

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die „10. Rallye Hamburg–Berlin“ macht am Sonnabend, 26. August, auch Station in Neustadt und Sierhagen. 180 Oldtimer sind vom 24.

21.08.2017

Für herausragende Prüfungsleistungen bei der Abschlussprüfung zur Fachkraft für Abwassertechnik wird die Verwaltungsakademie Bordesholm den Auszubildenden der Stadtwerke Fehmarn, Simon Meyer, am 29.

21.08.2017

Eine eher ungewöhnliche Art der Filmvorführung erwartet das Grömitzer Publikum am morgigen Mittwoch, 23.

21.08.2017
Anzeige