Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bürgermeister-Stichwahl in Heiligenhafen

Liveticker Bürgermeister-Stichwahl in Heiligenhafen

Auf ein Neues: Nachdem die Bürgermeisterwahl in Heiligenhafen am 21. Februar wegen eines nicht eindeutigen Ergebnisses scheiterte, wurde am Sonntagabend in einer Stichwahl zwischen den Kandidaten Heiko Müller und Ellen Schülke neugewählt. Die LN haben den Abend vor Ort verfolgt und live berichtet.

Voriger Artikel
Bauarbeiten: Bahn legt Zugverkehr über Ostern lahm
Nächster Artikel
Bergung von gesunkenem Fischkutter „Condor“ angelaufen

Die Kontrahenten: Heiko Müller und Ellen Schülke.

Quelle: Peter Mantik

Heiligenhafen. +++19.42 Uhr+++ Stadtrat Stephan Karschnick (CDU) schaut rein, gratuliert fair. Das hat Stil. Wir verabschieden uns an dieser Stelle. Am Dienstag in den LN lesen Sie die Wahl von A bis Z sowie ein Interview mit dem Verwaltungs-Chef.
+++19.39 Uhr+++ Lokalrunde vom "Chef". Elke Teegen reicht Kuchen. Es ist Buttercremetorte. Keine Sonntagsdiät heute.
+++19.35 Uhr+++ Der alte und neue Bürgermeister strahlt. Ein wenig "Durchpusten" ist auch dabei. Das waren für alle fünf Bürgermeisterkandidaten stressige Wochen.

+++19.31 Uhr+++ Tosender Applaus - Müller kommt. "Hoch soll er leben" wird angestimmt, das Akkordeon vibriert. Die Altdeutsche ist Müller-Terrain.
+++19.28 Uhr+++ Gemischte Reaktionen bei Facebook. Auch Müller-Kritiker melden sich zu Wort. Aber das ist auch nicht neu.

+++19.25 Uhr+++ Fehmarns Tourismuschef Oliver Behncke zählt zu den Gratulanten. Müller selbst ist beim Wahlergebnis überrascht, "dass es so eng wurde".

+++19.24 Uhr+++ So, wieder online. In der Altdeutschen ist Betrieb. Schülke und SPD ziehen das Lokal Nordpol vor.

+++18.54 Uhr+++ Wir verabschieden uns jetzt, versuchen aber gleich im Internetloch Heiligenhafen, nochmals Empfang zu bekommen. Dann gibt es Stimmen und Stimmungen.  
+++18.49 Uhr+++ Langsam leert sich der Raum. Jetzt wird gefeiert. Siegerparty in der Altdeutschen, wie man hört mit Currywurst.
+++18.45 Uhr+++ Heiko Müller freut sich auf die kommenden sechs Jahre, dankt Ellen Schülke für einen fairen Wahlkampf.
+++18.43 Uhr+++ Der Dank des Bürgermeisters gilt vor allem seiner Elke. "Elke hat mich die ganze Zeit über unterstützt."
+++18.40 Uhr+++ Heiko Müller 53,27 Prozent, knapper Wahlerfolg. Schülke (46,73%) gratuliert, Blumen werden gereicht.
+++18.37 Uhr+++ Doch noch Spannung... noch fehlt das vorläufige Endergebnis.
+++18.34 Uhr+++ Müller fast sicher durch  - nach drei Wahlbezirken Müller 54 Prozent.
+++18.33 Uhr+++ Der erste Wahlbezirk ist ausgezählt: Müller:55,25 - Schülke: 44,75
+++18.31 Uhr+++ Vorn an der Kopfseite des Saals werden wie vor 14 Tagen hübsche Impressionen aus der Warderstadt gezeigt.  
+++18.27 Uhr+++ Rein zahlenmäßig sind die Sozialdemokraten im Saal in der Überzahl. Wie sich jetzt die beiden Kandidaten wohl fühlen?
+++18.21 Uhr+++ Nichts geht mehr im Rathaus. Viele stehen, und auch Schülke ist angekommen. Fehlt nur noch das Ergebnis.
+++18.17 Uhr+++ Der Beinahe-Kandidat Harry Klug hat auch Platz genommen. Es fehlt nur...  
+++18.14 Uhr+++ Niclas Boldt ist angekommen. Jetzt ist fast die alte Kandidatenrunde komplett beisammen.
+++18.10 Uhr+++ Müller ist angekommen. Der Schülke unterstützende SPD-Ortsverband ist fast komplett anwesend. Nur die parteilose Ellen Schülke nebst Berater sind noch nicht im Saal.
+++18.06 Uhr+++ Georg Rehse, im ersten Wahlgang Drittplatzierter (21,76 %), ist als Schülke-Unterstützer auch da.
+++ 18.02 Uhr+++ Noch sind Müller und Schülke nicht da, dafür aber Bürgervorsteher Gottfried Grönwald (BfH), der im ersten Wahlgang auf 151 Wählerstimmen kam.
+++18.00 Uhr+++ Nichts geht mehr, die fünf Wahllokale schließen.
+++17.56 Uhr+++ Sogar Landesvater Torsten Albig (SPD) - ein Heiligenhafener - wird über den Wahlausgang via Kurznachricht von Lars Winter informiert.
+++17.52 Uhr+++ Der SPD-Landtagsabgeordnete Lars Winter ist mit Blumen in der Hand angekommen. Klar, für wen die sind...
+++17.47 Uhr+++ Vor 14 Tagen war der Saal um diese Zeit fast voll. Jetzt sind noch viele Plätze frei. Dabei kann es heute schnell gehen, da ja nur zwei Kandidaten statt derer fünf ausgezählt werden.  
+++17.42 Uhr+++ Beide Lager wollen im Anschluss feiern. Müller in der Altdeutschen, Schülke im Nordpol. Die Frage lautet nur: Wo knallen die Sektkorken?
+++17.37 Uhr+++ Gespannt dürften alle Heiligenhafener darauf sein, was auf die Wahl als Reaktion erfolgt. Wir werden in den nächsten Stunden, Tagen und Wochen genau für Sie hinschauen.
+++17.35 Uhr+++ Wählerin Heidrun Brenner ist sich gar nicht sicher, wie es ausgeht. "Ich denke, es wird fast 50:50."
+++17.31 Uhr+++ Die ersten vier Bürger haben im Saal Platz genommen, auch die Herren aus der Verwaltung sitzen an den Rechnern. Auf dem Flur werden Kaltgetränke geliefert.  
+++17.28 Uhr+++ Facebook ist bei dieser Wahl ein Thema. Zuletzt wurden in der Heiligenhafengruppe grenzwertige Diskussionen einiger weniger Unverbesserlichen geführt.
+++17.25 Uhr+++ Beim LN-Leserfrühstück im Café Kai haben die beiden Kontrahenten letztmals gegeneinander um Wählerstimmen gekämpft. Am Sonnabend waren sie mit Ständen auf dem Markt.
+++17.19 Uhr+++ Sollte Müller heute im Amt bestätigt werden, ginge er ins 13. Jahr als Bürgermeister.

+++17.18 Uhr+++ Der Sitzungssaal des Rathauses, wo gleich der neue Verwaltungschef beklatscht wird, ist bis auf die LN leer. Mit der Ruhe ist es gleich vorbei.
+++17.14 Uhr+++  Ellen Schülke nahm heute am Flüchtlingscafé im Thulboden teil. Ein gemütliches Zusammentreffen von Heiligenhafenern und Asylbewerbern. Letzte Sympathiepunkte vor der Wahl generieren.
+++17.09 Uhr+++ Erneut interessierter Begleiter im Internet: RSH-Moderator Carsten Kock, der die Kandidatenpräsentation in der Großsporthalle moderiert hatte. Aus seiner Sicht könnte es ein enges Rennen werden heute Abend.
+++17.03 Uhr+++ Gelebte Demokratie: Nach ersten Erkenntnissen aus der Stadt ist die Wahlbeteiligung recht hoch. Im ersten Wahlgang am 21. Februar waren es 54 Pozent, was ebenfalls ein guter Wert war.
+++17 Uhr+++ Bürgermeister-Stichwahl in Heiligenhafen: Ellen Schülke (parteilos, SPD-unterstützt) oder Heiko Müller (parteilos) - einer macht's. In knapp eineinhalb Strunden wissen wir mehr. Die Blumen stehen bereits im Rathaus bereit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Was für einen Adventskalender haben Sie?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

LGS 2016

Alles rund um die Landesgartenschau in Eutin erfahren Sie auf dieser Seite.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.