Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgermeister kämpfen um Bahnübergang „Feldhof“

Oldenburg/Göhl Bürgermeister kämpfen um Bahnübergang „Feldhof“

In der Diskussion um die Sperrung des Bahnübergangs „Feldhof“ in Oldenburg (die LN berichteten) haben sich jetzt auch die Bürgermeister von Oldenburg und Göhl, Martin Voigt und Thomas Bauer, zu Wort gemeldet.

Voriger Artikel
Ab heute gibt es Karten für den Feuerwehrball
Nächster Artikel
Kritik an Habeck: Störung durch Kiter nicht erwiesen

Der gesperrte Bahnübergang „Feldhof“ zwischen Oldenburg und Göhl.

Quelle: hfr

Oldenburg. Oldenburger Bürger hatten sich auch in Leserbriefen an die LN gewandt und eine Wiedereröffnung des inzwischen gesperrten Bahnüberganges gefordert. Dabei sei es weniger darum gegangen, ob sie sich für eine Öffnung des Bahnübergangs für Radfahrer und Fußgänger verwenden, sondern nur noch um das wie, sagten Voigt und Bauer.

„Wir werden alles tun, um eine Lösung im Sinne der Bürger zu erreichen.“

 Martin Voigt, Thomas Bauer

Bereits als die ersten Bemühungen der Bahn um eine Schließung erkennbar wurden, so Voigt, habe man zunächst noch versucht, dies zu verhindern. Letztlich sei es aber nach mehrfachen öffentlichen Auslegungen und Anhörungen doch zu einem entsprechenden Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahnbundesamtes, den die Bahn umsetzen will.

„Der Umstand, dass die Stadt als örtliche Ordnungsbehörde im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht gezwungen ist, die Einhaltung der bestehenden Regelungen durchzusetzen, darf nicht so verstanden werden, dass wir für die völlige Schließung des Bahnübergangs sind“, betont Bürgermeister Voigt.

Bauer und Voigt sehen in den inzwischen absehbaren Verzögerungen beim Bau der Schienenhinterlandanbindung aber einen guten Grund, das Bahn und Eisenbahnbundesamt frühere Entscheidungen noch einmal überdenken sollten und den Bahnübergang für Radfahrer und Fußgänger öffnen. „Die Zeit, bis die Bahn mit der neuen Trasse in diesem Bereich wieder durchlässig wird, ist einfach zu lang“, beklagt Thomas Bauer.

Man wolle alles versuchen, eine Lösung im Sinne der Bürger zu erreichen. Probleme ergäben sich jedoch dadurch, dass es einen rechtskräftigen Planfeststellungsbeschluss für die Schließung gebe. Andererseits sei die Strecke in diesem Bereich sehr übersichtlich und verfüge überdies noch über eine funktionierende Lichtzeichenanlage.

„Unser Bemühen darf aber nicht so verstanden werden, das wir dazu aufrufen, dass jetzige Verbot zu missachten. Die Öffnung muss geordnet und sicher erfolgen“, so die beiden Bürgermeister. Zunächst gelte noch das Verbot, den abgesperrten Bahnübergang zu queren.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.