Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bürgermeisterkandidat Salomon angegriffen
Lokales Ostholstein Bürgermeisterkandidat Salomon angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 19.05.2016
Anzeige
Malente

Salomon war am 9. Mai gegen 18.40 Uhr dazu gekommen, als sein ParteikollegeWolfgang Kienle zwei 18 und 22 Jahre alte junge Männer nahe der Malenter Grundschule davon abhalten wollte, Wahlplakate zu demolieren. „Einer wollte auf Kienle los“, berichtete Salomon, der seinem durch eine gerade überstandene Beinoperation behinderten Freund zu Hilfe eilte. Als Salomon die jungen Männer ansprach, gingen sie auf ihn los, brachten ihn nach seinen Angaben sogar zu Boden und wollten auf sein Gesicht springen. „Da kam mir meine Ausbildung zugute“, erinnert sich Salomon. Er konnte den Angriff abwehren. Zwei Minuten später nahm die von Zeugen alarmierte Polizei die jungen Männer fest.

sas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei in warnt vor einem brutalen Dieb, der in einem Heiligenhafener Kaufhaus hochwertige Bekleidung stahl und eine Verkäuferin niederschlug, als diese ihn stellen wollte. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagnachmittag.

19.05.2016

Das kleine Sierksdorf hat deutlich mehr als den Hansa- Park zu bieten. Der Ort zwischen Neustadt und Scharbeutz setzt auf Kultur. Früher waren es Maler wie Karl Schmidt-Rottluff und Günter Machemehl, die hier kreativ wurden. Heute gehört Weltstar Armin Mueller-Stahl zu den Kunstschaffenden im Ort.

19.05.2016

Ostsee-Gymnasium begeistert mit dem berühmten Musical in der Originalversion.

19.05.2016
Anzeige