Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bundespolizei stoppt Diebesbande
Lokales Ostholstein Bundespolizei stoppt Diebesbande
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 12.09.2016
Der Wagen war voll beladen. Quelle: Bundespolizei
Anzeige
Fehmarn

Volltreffer für die Bundespolizei: Im Fährhafen Puttgarden stoppte sie einen Kleintransporter, der mit Diebes- und Hehlergut voll beladen war. Sie stellte 26 Fahrräder und 13 Werkzeugmaschinen im Wert von mindestens 30 000 Euro sicher.

Die Beamten fanden eine Menge Diebesgut.
Die Beamten fanden eine Menge Diebesgut.

Montagnacht kurz nach 1.30 Uhr kontrollierten die Beamten den Kleintransporter mit Anhänger, der gerade mit der Fähre aus Dänemark gekommen war. Im Fahrzeug befanden sich sechs Personen: fünf Männer aus Rumänien (22 bis 55 Jahre alt) sowie eine deutsche Staatsangehörige (52). Hinter den Sitzplätzen war der Kleintransporter dermaßen vollgeladen, dass die Beamten misstrauisch wurden.

Und die Bundespolizisten hatten wieder einmal den „ richtigen Riecher“. Schon beim Entladen des Kleintransporters und des Anhängers stellte sich heraus, dass die Recherche wohl etwas länger dauern würde. Die Überprüfung der Identifikationsnummern ergab sehr schnell einige Treffer in Dänemark. Am Morgen nahmen sie Kontakt mit den dänischen Behörden auf. Die Ermittlungen durch die Bundespolizei dauern an.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Ostholstein Timmendorfer Strand/Misdroy/Ratzebuhr - 60 Jahre im Zeichen der Freundschaft

Mit einem Festakt wurde im Alten Rathaus gestern die Jubiläums-Patenschaft zwischen den Gemeinden Timmendorfer Strand, Misdroy und der Stadt Ratzebuhr gewürdigt.

10.09.2016

Zahlreiche Aussteller bieten ihre außergewöhnlichen Waren in Haffkrug und Malente an.

10.09.2016

Polizeisportverein ehrte drei Gründungsmitglieder – Aktive gaben Einblicke in ihre Sportarten.

10.09.2016
Anzeige