Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bundespolizisten helfen auf Samos
Lokales Ostholstein Bundespolizisten helfen auf Samos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 24.05.2016
Die Freude der Kinder ist groß. Die Kuscheltiere geben ihnen ein wenig Geborgenheit auf ihrer Flucht. Quelle: Fotos: Bundespolizei See (hfr)

In den ersten Einsatzwochen in der Ägäis sahen sich die Polizeibeamten häufig Menschen gegenüber, die völlig entkräftet und unterkühlt aus dem Meer gerettet wurden.

Zur Galerie
Die Freude der Kinder ist groß. Die Kuscheltiere geben ihnen ein wenig Geborgenheit auf ihrer Flucht.

Darunter auch viele Kinder. Um diesen ein wenig Trost zu spenden, wurde durch die Heimatdienststelle der Aufruf „Kuscheltiere“ gestartet (die LN berichteten).

Mitarbeiter und Freunde der Bundespolizei See spendeten Stofftiere. Mittlerweile wurden viele von ihnen verteilt. Sie begleiten die Kinder nun auf dem schwierigen Weg, der noch vor ihnen liegt.

Aufgrund der aktuellen politischen Entscheidungen sind die Zahlen der Flüchtlinge jedoch rückläufig. Die Besatzungsangehörigen der Kontroll- und Streifenboote entschieden deshalb, dass die gesammelten Kuscheltiere auch einheimischen Kindern eine Freude bereiten würden. So wurde der Kontakt zu einer Schule für geistig und körperlich behinderte Kinder auf Samos hergestellt. Zudem überreichten die Polizisten einen Karton mit Plüschtieren an eine orthodoxe Kirche im Süden der Insel. Auch dort soll die Freude über die Kuscheltiere groß gewesen sein.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einem Krimi-Dinner laden Schülerinnen und Schüler der Malenter Schule an den Auewiesen zu Freitag, 3. Juni, ein. Aufgeführt wird die „Weltpremiere“ des von den Schülern selbst geschriebenen Stückes „Countdown“.

24.05.2016

Die Reihe der Niendorfer Sommer-Konzerte in der Petri-Kirche beginnt wieder. Für das „Opening“ sorgt am heutigen Mittwoch ab 19.30 Uhr das „Duo Cárdenas“.

24.05.2016

Fehmarns Bürgermeister Jörg Weber (SPD) ist nächste Woche zum Abendessen mit der dänischen Königin auf Lolland verabredet. Gastgeber ist Lollands Bürgermeister Holger Schou Rasmussen. Beide Sozialdemokraten trennen in der Einschätzung der festen Beltquerung Welten.

25.05.2016
Anzeige