Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bungsberg: Doch keine Lösung?

Schönwalde Bungsberg: Doch keine Lösung?

Skifahren wird in diesem Winter auf dem Bungsberg doch immer unwahrscheinlicher. Nach Informationen des NDR sind die Verhandlungen über eine Verpachtung des Skigebietes erneut ergebnislos vertagt worden. Vermittler Carstensen ist „stinksauer“.

Voriger Artikel
Alfa war nur wenig gefragt
Nächster Artikel
Windkraft: Neuer Verein in Bosau

Der Bungsberg gilt als kleinstes Skigebiet Deutschlands. Der Berg ist 167,4 Meter hoch und die Piste etwa 200 Meter lang. FOTO: BINDER

Schönwalde. Beide Parteien – die Eigentümerfamilie Schnoor und der Zweckverband Bungsberg – werfen einander gegenseitig vor, die Verhandlungen zu blockieren. Und das, obwohl Peter Harry Carstensen vor zweieinhalb Monaten als Vermittler eine Einigung im Streit um das Skigebiet verkündet hatte (LN berichteten).

Jetzt haben die Besitzer den ehemaligen Ministerpräsidenten nochmals um Hilfe gebeten. Carstensen äußerte sich höchst verärgert. Er wolle noch keine Schuldzuweisungen machen, sei aber stinksauer. Der Ex-Regierungschef will nun zunächst mit dem Zweckverband sprechen. So soll es schnell zu einer Einigung kommen und Skifahren soll in dieser Saison noch möglich werden. Die Einigung, die Schlichter Carstensen vor zweieinhalb Monaten verkündet hatte, sah vor, dass das drei Hektar große Areal an den Zweckverband verpachtet werden soll. Dafür hätte die Eigentümerin des Gebietes 1500 Euro bekommen. Allerdings mache der Zweckverband immer neue Vorgaben, sagte die Besitzerin dem NDR. So soll die Laufzeit von zehn auf drei Jahre verkürzt werden. Eine Vertreterin des Zweckverbandes weist die Vorwürfe zurück, man habe drei gute Angebote gemacht.

Aus Sicht des Zweckverbandes ist die Besitzerin das Problem: Sie stelle immer neue Bedingungen. Eine Lösung vor Wintereinbruch ist nicht in Sicht. Und das bedeutet, so lange es keinen Deal gibt und keinen Betreiber, gibt es auch keinen Skilift auf dem Bungsberg.

Der Bungsberg gilt als kleinstes Skigebiet Deutschlands. Der Berg ist 167,4 Meter hoch und die Skipiste etwas mehr als 200 Meter lang. Sie hat ein Gefälle von 17 Grad. Jahrzehntelang hatte die Gemeinde Schönwalde den Ski-Lift auf der Weide der Eigentümerfamilie Schnoor aufgestellt. Doch dann fing der Streit zwischen Bürgermeister und Betreiberfamilie an. 2015 kündigte die Familie den Vertrag mit der Gemeinde.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

LGS 2016

Alles rund um die Landesgartenschau in Eutin erfahren Sie auf dieser Seite.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.