Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Bunte Vielfalt an Kunst und Handwerk
Lokales Ostholstein Bunte Vielfalt an Kunst und Handwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 12.08.2017
Ein Hingucker beim 38. Klosterfest in Cismar ist der außergewöhnliche Kopfschmuck. Aus Materialien wie Perlmutt, Koralle, Holz, Horn, Lava oder Silber werden Nadeln individuell zusammengestellt. Quelle: Foto: Billhardt (7), Gäbler (1)

Ein Anziehungsmagnet ist am zweiten August-Wochenende jedes Jahr wieder das Klosterfest in Cismar. Kunst und Handwerk auf höchstem Niveau, Musik und Gaumenfreuden für jeden Geschmack sorgen auch beim 38. Mal für tausende Besucher rund um das Benediktiner-Kloster.

Das 38. Klosterfest lockt an diesem Wochenende tausende Besucher nach Cismar.

Groß und Klein können sich an mehr als hundert Ständen erfreuen, dabei Kunsthandwerkern und Künstlern über die Schulter schauen, wenn sie nicht nur ihre sehenswerten Arbeiten präsentieren, sondern in den meisten Fällen zeigen, wie sie entstehen.

Das dreitägige Klosterfest ist auch für die Aussteller eine besondere Veranstaltung. „Wir kommen mittlerweile seit 16 Jahren hier her“, erzählt Klaus Bethge. Auf dem Markt sei es immer sehr entspannt und man treffe viele nette Leute. Der ehemalige Grafikdesigner fertigt unter anderem kleine Windspiele aus Kupfer und betont: „Kein Job birgt so viel Freiheit wie das Kunsthandwerk.“

Geöffnet ist noch heute am Sonntag, 13. August, von 10 bis 23 Uhr. Zum Frühschoppen spielt beispielsweise die Gruppe „Timmerhorst“ und zum Abschluss startet um 22.45 Uhr ein Feuerwerk. Der Eintritt ist frei.

mb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zweckverband Ostholstein stellt auf neues System zur Verbrauchsabrechnung um.

11.08.2017

Bald 300 Jahre alt sind die Ross-Kastanien im Eutiner Schlossgarten. Die Miniermotte macht sie anfällig auch für andere Krankheitserreger.

11.08.2017

Alle Genehmigungen liegen vor – nun kann es losgehen. In diesen Tagen haben die Fachleute der Firma KFM im Auftrag der Stadtwerke Eutin (SWE) damit begonnen, die ...

11.08.2017
Anzeige