Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Burg: SPD eröffnet Wahlkampf mit Stegner
Lokales Ostholstein Burg: SPD eröffnet Wahlkampf mit Stegner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 08.04.2017

Seine Prognose: Die feste Beltquerung kommt, wenn auch später und teurer als geplant. Von selbst sprach SPD-Landesvorsitzender und stellvertretender Bundesvorsitzender Ralf Stegner das auf Fehmarn stets präsente Reizthema übrigens zunächst gar nicht an, es bedurfte erst eines Anstoßes von Karin Neumann aus der Zuhörerschaft. In der Mensa der Inselschule nutzten am Freitagabend in einer Wahlveranstaltung des fehmarnschen Landtagskandidaten Andreas Herkommer rund hundert Besucher die Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem SPD-Landeschef, der gekommen war, um Herkommers Wahlkampf zu unterstützen. Soziale Gerechtigkeit, Gesundheits- und Bildungspolitik sowie die Flüchtlingsfrage standen im Mittelpunkt seiner Ausführungen. In der Frage der festen Beltquerung erinnerte Ralf Stegner daran, dass der Staatsvertrag geschlossen sei und die Landes-SPD – mit Ausnahme von MdB Bettina Hagedorn – dahinter stehe. Kandidat Andreas Herkommer bekannte sich indes klar gegen die feste Beltquerung, schon allein aus Umwelterwägungen. Auch in seinem Garten stehe das blaue Kreuz der Beltretter, erklärte er. FOTO/TEXT: MK

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele Sonderausstellungen geplant.

08.04.2017

Wozu abgelaufene EC-Karten doch gut sind: Karen Behrendt-Voigt nutzt sie bevorzugt beim Malen ihrer Bilder.

08.04.2017

Deutschlands älteste Gilde feiert Geburtstag: Die Oldenburger St. Johannis Toten- und Schützengilde von 1192 begeht in diesem Jahr ihr 825.

08.04.2017
Anzeige