Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Burger Gedenkstätte wird erneuert
Lokales Ostholstein Burger Gedenkstätte wird erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 08.04.2016

Die Gedenkstätte des ehemaligen „Deutschen Ostens“ im Burger Stadtpark wird erneuert. Dazu trifft sich die Landsmannschaft „Ost-, Westpreußen und Danzig“ am Dienstag, 12. April, um 15 Uhr im Burger „Haus im Stadtpark“.

Gezeigt wird zunächst ein historisches Dokument: der vor 35 Jahren gedrehte Dokumentarfilm anlässlich der Einweihung dieser Gedenkstätte. Das war 1981 — damals gab es noch zwei deutsche Staaten.

Künftig sollen die Gedenksteine nur noch daran erinnern, von wo aus die Mitglieder der Landsmannschaften 1945 nach Fehmarn gekommen sind. Eine Klarstellung des Schleswig-Holstein-Steines mit der Aufschrift „Das ganze Deutschland soll es sein“ war nötig — sie ist durch die Geschichte eingeholt worden.

Von gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Die Katze lässt das Mausen nicht“, lautet der Titel einer Komödie von Johnnie Mortimer und Brian Cooke mit dem Ensemble des Ohnsorg-Theaters. Aufgeführt wird diese am Freitag, 22.

08.04.2016

Meyer informierte über Planfeststellungsverfahren.

08.04.2016

Fehmarn Pünktlich zum Frühjahr und zum Saisonbeginn hat der Bürgerbus Fehmarn auf Linienverkehr umgestellt. In den Wintermonaten lief er als Anrufbus.

08.04.2016
Anzeige