Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Burger Jugendwehr: 24 Stunden im „Einsatz“
Lokales Ostholstein Burger Jugendwehr: 24 Stunden im „Einsatz“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:56 23.09.2016
Anzeige
Fehmarn

Das war Erlebnis und Herausforderung: Die Jugendfeuerwehr Burg veranstaltete einen „Berufsfeuerwehrtag“. Jugendliche, Betreuer und Ausbilder hielten sich wie die Besatzung einer Berufssfeuerwehr über 24 Stunden im Feuerwehrhaus Burg auf.

Der Feuerwehrnachwuchs bereitet eine Rettung vor. Quelle: privat

Nach einem gemeinsamen Frühstück begann der Dienst mit der Mannschaftseinteilung. Jede Gruppe wurde einem Fahrzeug zugeteilt. Nach dem Herrichten des Ruheraumes für die Nacht ging es mit der Ausbildung los: Erste Hilfe, Fahrzeugkunde und Technische Hilfe. Jugendwart Lars Schäckermann: „Auch die freie Zeit kam nicht zu kurz, aber immer mit einem Ohr beim Alarmgong, der jederzeit ertönen konnte.“

Der erste Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. Zuerst gab es einen Containerbrand am Bahnhof. Wenig später forderten eine Erste-Hilfe-Leistung nach Fahrradsturz, eine verletzte Person auf einem Vordach sowie eine Ölspur die Nachwuchsretter. Gegen Abend wurde zu einem Großfeuer mit vermissten Personen ins Klärwerk alarmiert.

Schäckermann: „Nach erfolgreichem Einsatzende fielen viele todmüde auf die Luftmatratzen. Um Mitternacht wurde zum nächsten Einsatz alarmiert, allerdings zu einem Geburtstagsständchen mit Kuchen für ein Mitglied der Jugendfeuerwehr. Danach ging es spontan in die Fahrzeughalle zu einer Blaulichtparty.“ Am nächsten Morgen mussten nach dem Frühstück noch zwei weitere Einsätze abgearbeitet werde.

Erst gab es einen Fehlalarm im IFA Ferienzentrum, auf dem Rückweg musste ein brennendes Gebüsch gelöscht werden. Anschließend folgte eine ausgiebige Manöverkritik.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gestern Aktionstag des Fehmarner Freundeskreises auf dem Burger Markt – Initiative knackt im 10. Benefiz-Jahr die 100 000-Euro-Marke.

23.09.2016

Das hat sich gelohnt: Mit vier Medaillen ist die Lensahner Schützengilde von den Landesmeisterschaften der Auflageschützen am vergangenen Wochenende aus dem Landes-Leistungszentrum ...

23.09.2016

Heiligenhafen bereitet große Verbraucherschau für 5. und 6. November im und ums „Aktiv-Hus“ vor.

23.09.2016
Anzeige