Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein CDU will Stellung in Ostholstein ausbauen
Lokales Ostholstein CDU will Stellung in Ostholstein ausbauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 02.01.2018

Er sei enttäuscht, dass die FDP nach wochenlangen Gesprächen nicht zu einer Zusammenarbeit bereit war, so Gädechens. Jetzt liege der Ball im Feld der Sozialdemokraten. Der Wahlmarathon in Schleswig-Holstein sei noch nicht vorbei. Die Kommunalwahl am 6. Mai rücke näher. Die CDU wolle ihre Stellung als stärkste politische Kraft in Ostholstein möglichst ausbauen.

Ingo Gädechens (CDU).

CDU-Mandatsträger im Kreis würden auf allen politischen Ebenen „Hand in Hand“ arbeiten. Deshalb seien auf bundespolitischer Ebene wichtige Erfolge auch für den Kreis Ostholstein erzielt worden. Mit 15 Millionen Euro für den Breitbandausbau werde ein Großteil der Investitionen der ZVO-Breitbandsparte finanziert, um in alle Ecken Ostholsteins schnelles Internet zu bringen.

Noch viele andere Projekte hätten Geld aus Berlin erhalten. Mit 750000 Euro werde die Aula des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Oldenburg saniert. „Besonders freut mich die Fertigstellung des hölzernen Glockenturms in Landkirchen und auch der gute Baufortschritt in St. Jürgen in Grube.“ Mit 440000 Euro unterstütze der Bund die Sanierung dieser wunderschönen Landmarke.

Auch in Bezug auf die feste Fehmarnbeltquerung konnten Erfolge erzielt werden. Für weitergehende Planungen zum Ausbau der Bahntrasse sei Transparenz notwendig.

Die Bundespolitik sei hierbei gefordert und er werde weiterhin mit Nachdruck für Verbesserungen werben.

Gleiches gelte für die Erneuerung der Sundquerung und die Anbindung des Fährhafens Puttgarden. Ein großer Wermutstropfen sei die Entwicklung im Kampf gegen das Angelverbot. Es gebe kein Argument für dieses willkürliche Verbot.

Auch im neuen Jahr hoffe er auf viele Gespräche. Gädechens freue sich auf die Neujahrsempfänge, die eine Menge Informationen liefern würden, wo „der Schuh drückt“.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das ist ein Umzug in einer Größenordnung, wie er nicht oft vorkommt. Mit 25000 Büchern, dazu Kalender, Hörbücher und Filme, ist die Buchhandlung Hoffmann aus der Eutiner Peterstraße in den Rosengarten umgesiedelt. Voraussichtlich im Herbst wird erneut eingepackt, dann geht es zurück.

02.01.2018

2017 war für Bettina Hagedorn (SPD) der fünfte Bundestagswahlkampf. Sie habe ihn so engagiert geführt, dass „keine Schippe drauf“ ging. Umso enttäuschender sei das Ergebnis für sie gewesen. Da war es auch kein Trost, dass ihr persönliches Ergebnis noch über dem Bundesschnitt lag.

02.01.2018
Ostholstein Fehmarn/Heiligenhafen/Oldenburg - Theaterbus fährt zum Shakespeare-Abend

Kulturfreunde im Kreisnorden aufgepasst: Am Sonnabend, 10. Februar, fährt der Theaterbus von Fehmarn über Heiligenhafen und Oldenburg nach Lübeck. Auf dem Programm steht ab 20 Uhr in den Kammerspielen Shakespeares „Widerspenstige Zähmung“.

02.01.2018
Anzeige