Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein „Carmen“ — die Novelle
Lokales Ostholstein „Carmen“ — die Novelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 04.07.2013
Eutin

Ein Woche vor der „Carmen“-Premiere bei den Eutiner Festspielen findet an diesem Sonntag, 7. Juli, um 20 Uhr im Jagdschlösschen am Ukleisee eine Literatur- und Musikveranstaltung zum Thema statt: Auf dem Programm der von den Festspielen gemeinsam mit Wagners Salonquartett ausgerichteten Veranstaltung im Rahmen des Eutiner Konzertsommers steht die „Carmen“-Novelle des französischen Schriftstellers Prosper Mérimée, die Literaturvorlage zu Bizets weltberühmter Oper. Gesprochen wird der Text von Armin Diedrichsen. Die Zuhörer erwartet eine Geschichte von Liebesrausch und brennender Eifersucht, umrahmt mit spanischer Musik von Georges Bizet, Oscar Fetras, Moritz Moszkowski, Emil Waldteufel und anderen, gespielt von Wagners Salonquartett (Juliana Soproni — Violine, Klaus Liebetrau — Fagott, Thomas Goralczyk — Klavier und Martin Karl-Wagner — Bass, Flöte).

Diedrichsen arbeitete nach der Ausbildung zum Opernregisseur als Dramaturg, Ausstellungsmacher, Schauspieler und Kulturmanager, bevor er als Musikjournalist tätig wurde. Als Darsteller des Ernst-Deutsch-Theaters und der „opera stabile“ der Hamburgischen Staatsoper war er gleichzeitig Autor, Produzent und Interpret;

er fungierte unter anderem als künstlerischer und organisatorischer Leiter des Internationalen Tanztheater-Festivals Hamburg.

Der Eintritt kostet 15 Euro. Vorverkauf: Tourist Info am Markt, Tel. 045 21/70 97 34, Theaterkasse Haase, Neustadt (045 61/23 33). Abendkasse ab 19.30 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

50 Jahre Vogelfluglinie: Ausverkauft war der Saal an Bord der Fähre „Deutschland“. Scandlines und der Tourismus-Service Fehmarn landeten mit „Wagners Salonquartett“ einen musikalisch-kulinarischen Volltreffer.

Gerd-J. Schwennsen 04.07.2013

Gädechens verteidigt Beschluss, Hagedorn übt Kritik.

04.07.2013

Die Arbeiten im Sandberger Weg in Neustadt gehen voran. Jetzt wurden die Anbindungen Bödelsollstraße und Ziegeleiweg fertiggestelt. Rüdiger Slawski vom Bauamt teilte mit, dass es im weiteren Verlauf der Bauarbeiten erforderlich sei, die Umleitungsführung zu ändern.

04.07.2013