Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Christian Lüth steht jetzt an der Spitze der Bosauer CDU
Lokales Ostholstein Christian Lüth steht jetzt an der Spitze der Bosauer CDU
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 06.06.2017
Anzeige
Bosau

Der CDU-Ortsverein Bosau hat einen neuen Vorsitzenden. Auf der Jahresversammlung wurde Christian Lüth, bisher zweiter Vorsitzender, in dieses Amt gewählt. Lüth tritt damit die Nachfolge von Eberhard Jeschull an, der den Vorsitz aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte. Lüth hatte den Ortsverband seitdem kommissarisch geführt.

Der gesamte Vorstand wurde neu gewählt. Zweiter Vorsitzender ist jetzt Thomas Ehlers. Kassenwart bleibt Klaus-Hinrich Stoltenberg, Schriftführer ist Jan Rohe. Als Beisitzer bestätigt wurden Detlef Martwich und Jochen Veen. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. Von den derzeit 31 Mitgliedern waren zwölf stimmberechtigte Mitglieder anwesend.

Der Fraktionsvorsitzende Manfred Wollschläger berichtete über die Arbeit in den einzelnen Ausschüssen. Breiten Raum nahm dabei die Diskussion über die Nutzung der Windenergie in der Gemeinde ein.

Wollschläger gab ebenfalls die Anmeldezahlen für die Wilhelm-Wisser-Gemeinschaftsschule, Außenstelle Hutzfeld, bekannt. Danach sind 24 Kinder angemeldet. Die Volkshochschule hat unter der Leitung von Annemarie Rohe einen beträchtlichen Überschuss erwirtschaftet, der teilweise der Gemeindekasse zugeführt wurde.

Der Kassenbericht zeigt, dass der Ortsverband durch zahlreiche Veranstaltungen auf Ortsebene sein Guthaben erzielt. Der neu gewählte Landtagsabgeordnete Tim Brockmann dankte nochmals für die Unterstützung im Wahlkampf und gab einen Ausblick auf die Arbeit im Landtag. Zum Abschluss überreichte der neue Vorsitzende dem Beisitzer Jochen Veen und Kassenwart Karl-Heinz „Stolti“ Stoltenberg etwas Süßes für die geleistete Arbeit. Der bisherige Schriftführer Alfred Jeske schied aus dem Amt aus und bekam ebenfalls eine kleine Überraschung.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Gospelchor Etelsen unter Leitung von Falko Wermuth wird am Sonnabend, 10. Juni, um 18 Uhr ein Konzert in der Strandkirche Scharbeutz geben.

06.06.2017

Aufgrund einer Deckenerneuerung zwischen Pansdorf und Schulendorf ist die Landesstraße 309 in diesem Bereich ab dem 12. Juni gesperrt.

06.06.2017

Freie Wähler rügen Sieger-Entwürfe – Eutin drohe den Charme einer kleinen Residenzstadt zu verlieren.

06.06.2017
Anzeige