Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Containerbrände in Eutin: Polizei sucht Zeugen
Lokales Ostholstein Containerbrände in Eutin: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 23.05.2016
Anzeige
Eutin

In einer Mitteilung der Polizei von Montag heißt es: "Elf Brandlegungen hat es seit dem 1. Januar 2016 in Eutin-Neudorf gegeben. Nachdem es im Januar zu drei Sachbeschädigungen an Containern kam, war es danach bis April ruhig. Nun ist der/die Tatverdächtige offenbar wieder aktiv und legt weitere Feuer in Containern. Die Polizei führte in dem betroffenen Stadtgebiet Befragungen durch und warf bei Bewohnern, die sie nicht persönlich antraf, einen Zeugenaufruf in Form eines Flyers ein."

Dabei schlage der Brandstifter vor allem in der Nacht zu. Das letzte Feuer ereignete sich am Donnerstag, 19. Mai, um kurz nach 22 Uhr. Bisher gab es keine Verletzten.

Zeugen zu den Containerbränden können sich unter der Telefonnummer 04521-8010 bei der Eutiner Polizei melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige