Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein „Cura singt“ bei Ausstellungseröffnung
Lokales Ostholstein „Cura singt“ bei Ausstellungseröffnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 24.03.2016
Annette Armbrecht (l.) und die Sing-Gruppe „Cura singt“ sorgten für die musikalische Untermalung. Quelle: S. Latzel

„Ich bitte Sie: Machen Sie weiter so.“ Mit dieser Aufforderung würdigte Ahrensböks Bürgermeister Andreas Zimmermann den Einsatz der Bewohner des Cura-Seniorencentrums. Diese haben in ihrer Kreativ-Gruppe fleißig gemalt und gebastelt, und die Ergebnisse werden jetzt in der Gemeindebücherei im Bürgerhaus präsentiert. Zur Eröffnung der Ausstellung „Hände & Werk“ kamen zahlreiche Gäste.

„Das Tun schafft die Kunst, und Hände sind dafür unverzichtbar“, erklärte Oliver Bojahr, der Leiter des Seniorencentrums. Er hat auf diversen spannenden Fotos die Hände der Bewohner bei verschiedenen Tätigkeiten festgehalten. „Hände sorgen dafür, dass wir unsere Persönlichkeit behalten“, so Bojahr.

Eine weitere Art, sich auszudrücken, haben die Bewohner im Singen gefunden. „Wir singen Lieder, die uns emotional bewegen, durchlüften damit unsere Lungen und haben Spaß“, fasste Annette Armbrecht das Prinzip der Gruppe „Cura singt“ zusammen. Die Damen schmetterten denn auch einige Lieder und ließen sich sogar zu einer von den Zuhörern klar eingeforderten Zugabe überreden: „Die Gedanken sind frei.“

Außerdem stellte Bürgermeister Zimmermann für weitere Kunstwerke einen neuen Präsentationsort in Aussicht: „Kunst im Rathaus würde uns auch gut tun.“ Die aktuelle Ausstellung ist noch bis zum 26.

April in der Bücherei zu sehen. latz

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Und die zweite gute Nachricht aus dem Hauptausschuss: kein Defizit für 2015.

24.03.2016

In der Ostsee-Galerie wird morgen eine Ausstellung mit dem Maler Paso eröffnet.

24.03.2016

Einweihung mit Ministerpräsident Torsten Albig und Naturschützer Günther Fielmann.

24.03.2016
Anzeige