Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein DLRG Eutin: Karin Masannek wiedergewählt
Lokales Ostholstein DLRG Eutin: Karin Masannek wiedergewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:19 16.03.2016

Der Vorstand, die Ausbilder und die Aktiven der DLRG Eutin seien sehr engagiert und machten es ihr leicht, die Wahl zur Vorsitzenden für drei weitere Jahre anzunehmen, sagte Karin Masannek auf der Jahresversammlung des Vereins. Ihr Rückblick auf das Jahr 2015 fiel durchweg positiv aus. Sie bedankte sich für den Einsatz des gesamten Vorstandsteams, das die Grundlage für die erfolgreiche ehrenamtliche Arbeit bilde.

Im Amt ebenfalls bestätigt wurde der Technische Leiter (TL) Sven Schönke. Er berichtete, dass die Zahlen der Schwimmausbildung 2015 die des Vorjahres erneut übertroffen hätten. Die DLRG Eutin stehe im kreisweiten Vergleich weiterhin mit an der Spitze, äußerte Schönke, der als DLRG-Kreisbeauftragter im Landesverband vertreten ist. 212 Prüfungen seien in den Kategorien Seepferdchen, Bronze, Silber, Gold, Junior Retter, Schnorcheltauch- und Rettungsschwimmabzeichen, Erste Hilfe abgenommen worden — 2014 seien es insgesamt 164 gewesen. Auf der Warteliste für Anfängerschwimmer stünden derzeit 22 Kinder, sagte Karin Masannek. Unterstützung hat die Technik durch den neu gewählten stellvertretenden TL Schwimmen, Jürgen Daukant, erfahren, der in kürzester Zeit die Ausbildungen zum Ausbilder/Prüfer Schwimmen und Rettungsschwimmen absolvierte.

Die Vorsitzende berichtete außerdem über den Erfolg der Pfandspendenaktion im Edeka-Markt Ley am Neuen Markt. Die sechs- bis achtwöchige Leerung der im September 2015 angebrachten Pfandspendenbox habe jedes Mal in etwa eine Tankfüllung für ein DLRG-Motorrettungsboot ergeben. Durch die Unterstützung der Sparkasse Holstein habe 2015 zudem Regeneinsatzkleidung für die Bootsbesatzungen im Wert von 1000 Euro angeschafft werden können.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Eutiner Landesbibliothek gibt es spezielle Lese-Seminare / Ein Angebot für Ahnen- und Heimatforscher.

16.03.2016

Voss-Schüler gewinnen Landesentscheid im Basketball.

16.03.2016

Mit einem Messer hat ein 42-Jähriger in Timmendorfer Strand einen vermeintlichen Flüchtling angegriffen und ihn am Hals verletzt.

16.03.2016
Anzeige