Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Dänschendorfer Gildebuch von 1665 soll restauriert werden

Fehmarn Dänschendorfer Gildebuch von 1665 soll restauriert werden

Die kleine St.-Osewald-Gilde in Dänschendorf will ihr lange Jahre verschollen geglaubtes Gildebuch von 1665 fachmännisch restaurieren lassen. Außerdem ist eine Übersetzung geplant. Denn Herzstück des historischen Schatzes sind die sogenannten 47 „Beliebungen“.

Voriger Artikel
BUND-Waldreport rüffelt Wüstenfelder Förster
Nächster Artikel
Gesunkener Fischkutter gefunden

Der Zahn der Zeit hat deutliche Spuren hinterlassen. Jetzt soll das Gildebuch von 1665 restauriert werden.

Dänschendorf a. F. Das dürfte der größte Kraftakt in ihrer seit 1430 währenden Geschichte werden. Die kleine St.-Osewald-Gilde in Dänschendorf will ihr lange Jahre verschollen geglaubtes Gildebuch von 1665 fachmännisch restaurieren lassen. Außerdem ist eine Übersetzung geplant. Denn Herzstück des historischen Schatzes sind die sogenannten 47 „Beliebungen“.

Aus der Historie

1430 wird die St.-Osewald-Gilde Dänschendorf gegründet.

1665 wird das alte Gildebuch begonnen (bis 1881). Fortgeschrieben wird es im neu angelegten Gildebuch 1882.

2013 taucht das alte Gildebuch wieder auf (im Teilnachlass von Heimatforscher Peter Wiepert). 2014 erhält es die Gilde aus dem Stadtarchiv zurück.

Sie führen zurück zu den Wurzeln der Gilde, die traditionell am Rosenmontag tagt. „Beliebungen“ — dahinter verbergen sich die alten Regeln, an die sich die Gildemitglieder zu halten hatten. „Wir möchten sie komplett übersetzen lassen, damit die alten Gildegesetze wieder für jedermann nachzulesen sind“, so Gildemeister Manfred Möller.

Er nennt ein Beispiel. So ist geregelt, dass nur so viel Bier bei Festlichkeiten verschüttet werden darf, wie ein Gildebruder mit einem Fuß bedecken kann. Wer früher dagegen verstieß, musste immerhin eine halbe Tonne Bier ausgeben. Allerdings: Die Gefäße waren damals noch nicht so groß.

Gildemeister Möller hat sich im Landesarchiv Schloss Gottorf beraten lassen. Denn der Zahn der Zeit hat am Gildebuch kräftig genagt — es lag offenbar ganz lange in feuchten Räumen. Inzwischen steht fest: Nur eine fachmännische Restaurierung kann das wertvolle Gildebuch auf Dauer retten.

Einschließlich Übersetzung muss die Gilde — mit derzeit 16 Mitgliedern und fünf Ehrenmitgliedern — dafür mit immensen Kosten von rund 4000 Euro rechnen. Doch der eigene Kassenstand weist gerade mal bescheidene 12,19 Euro aus. Da hilft es auch nichts, dass die nächsten Zinsen erst im März fließen, die Rosenmontags-Bilanz diesmal aber ungewöhnlich früh gezogen wurde. Gildemeister Möller will jetzt Anträge bei mehreren Stiftungen stellen — mit dem Ziel, dass das Gildebuch bis 2017 vollständig restauriert zurückkehrt.

Besonders heikel ist zudem der Streit um ein anderes Relikt. Der Gildestab liegt seit vielen Jahren im Fehmarn-Museum in Burg. Zu Recht, behauptet Museumsleiter Klaus Klahn, zu Unrecht hält ihm die Gilde entgegen. „Leihgaben müssen zurückgegeben werden, wenn es der Leihgeber wünscht“, betont Möller. Klahn bestreitet, dass es darüber ein Schreiben gibt. Die Gilde will dem Museumsverein jetzt eine letzt Frist setzen.

Das alles darzulegen, dauerte 18 Minuten lang — für die Gilde eine recht lange Sitzungsdauer. Danach kamen schnell die Karten auf den Tisch: Das traditionelle Scharwenzel-Spiel im „Dänschendorfer Hof“ konnte beginnen. 2017 wird die Gilde mit dem 17. Mitglied Maximilian Didier wieder komplett sein.

Gerd-J. Schwennsen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.