Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Das „Go“ für Sanierung der Kanäle
Lokales Ostholstein Das „Go“ für Sanierung der Kanäle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 15.06.2017
Oldenburg

Der Oldenburger Hauptausschuss hat der Verwaltung das Okay für dringende Kanalsanierungen im Inliner-Verfahren erteilt. Damit kann die Werkleitung schon in Kürze den Auftrag an den wirtschaftlichsten Anbieter vergeben und die Arbeiten Ende August starten.

Eine weitere wichtige Sanierung ist die der Aula am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium. Dazu berichtete Bürgermeister Martin Voigt (parteilos) den Ausschussmitgliedern von der bevorstehenden Fahrt nach Berlin zu Koordinierungsgesprächen über die Förderung der Sanierung. Es geht um Bundesmittel in Höhe von rund 750000 Euro. Da das Treffen mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt und Raumforschung am 29. Juni stattfinden soll, kann er nicht an der Stadtverordnetenversammlung an dem Tag teilnehmen. Für diese Versammlung gab der Hauptausschuss weitere Empfehlungen ab. So soll das DRK auch im kommenden Schuljahr OGS-Schüler am Wasserquell aufgrund der Raumnot zur Wagrienschule transportieren.

Außerdem wurde der Nachtragshaushalt 2017 gebilligt. Trotz Mehrausgaben verbessert sich aufgrund höherer Steuereinnahmen der Jahresüberschuss auf 772900 Euro, der Kreditbedarf musste nur gering um 10000 Euro erhöht werden.

mb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die kleine Kameldame „Idi“ ist erst zwei Wochen alt und dürfte aktuell eines der beliebtesten Fotomotive im Grömitzer Zoo sein. Auch Tierpflegerin Maraike Spitzer (Bild) hat sie lieb gewonnen.

15.06.2017

Die ersten Schuljahre haben sie auf dem Neustädter Wieksberg verbracht. Anschließend wurden sie in den Räumen des heutigen Küstengymnasiums unterrichtet.

15.06.2017

Bahn will im Herbst Planfeststellungsunterlage einreichen.

15.06.2017
Anzeige