Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Das Schloss in den eigenen Farben malen
Lokales Ostholstein Das Schloss in den eigenen Farben malen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 10.08.2018
Ostholstein

Denn das macht Urban Sketching aus: eine Szene, eine Landschaft, ein Gebäude zügig auf Papier zu konservieren. Mit kreativen Freiheiten versteht sich. Am Nachmittag vor dem Schloss stand der Umgang mit Aquarellfarben auf dem Programm. „Im Hauptmotiv sollte man die Komplementärfarben voneinander trennen“, erklärte die in der Szene sehr bekannte Künstlerin. Im Nebenmotiv dürften sie ineinander verlaufen. Dunkle Kontraste verstärkten dazu die Leuchtkraft heller Farben. Wahre „Augenmagnete“ seien das Ergebnis.

Farbe ist Licht in Tuben. Das sagt Tine Klein (Foto), Künstlerin und Dozentin aus der Schweiz.

Gesagt, getan: Nach kleiner Theorieeinheit malten die Teilnehmer innerhalb kürzester Zeit verschiedenartige und vor allem verschiedenfarbige Ausgaben des Eutiner Schlosses. Und so soll das beim Urban-Sketching auch sein: zügig, vielfältig, mal bunt mal einfarbig – genau wie das Leben, das man abbilden will. TEXT/FOTOS: lj

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige