Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Das malende Klassenzimmer

Timmendorfer Strand Das malende Klassenzimmer

Schüler, Eltern und Lehrkräfte frischen Unterrichtsräume im Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand auf.

Voriger Artikel
Infoabende und offene Klassen an Eutiner Schulen
Nächster Artikel
„Arctic Ultra“: Kulow weiter im Rennen

Handwerker unter sich, die Kinder der Klasse 5b (von links): Levin (11), Tobias (10), Marlena (11), Toni (11), Viktoria (11), Marvin (11) und Janik (11). Hinter ihnen der Maler Malte Jacobsen (von links), Stiftungschef Henning Hamkens und Schulleiter Michael Bartolf.

Quelle: Fotos: Petersen

Timmendorfer Strand. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen, lautet eine altbekannte pädagogische Weisheit. Am Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand (OGT) galt dagegen am Wochenende: An die Arbeit mit Vergnügen. Die Schule hatte zum gemeinschaftlichen Renovieren gerufen und Schüler, Lehrer und Eltern griffen so eifrig zu Pinsel, Rolle und Farbeimer, dass selbst die professionellen Maler staunten, die ihnen zur Seite standen. Schon nach nicht einmal vier Stunden war das Werk weitgehend vollbracht. Kalkuliert worden war mit einer doppelt so langen Zeit.

„Das ist wirklich gut gelaufen und hat allen Spaß gemacht.“

0001d91m.jpg

Auch Vater Rolf Meier packte beim Renovieren mit an.

Zur Bildergalerie

Malte Jacobsen, Malerfachbetrieb

„Hat Spaß gemacht“, kommentierte Carina Seidel (13) aus der Klasse 9b mit Blick auf den frischen Gelbton, der nun ins Klassenzimmer eingezogen ist. Sie hatte zum ersten Mal eine Farbrolle in der Hand. Damit Erfahrung hat bereits Swentje Roggenkamp (14). Ihr Kommentar: „Es ging erstaunlich schnell.“ Gute Vorbereitung und die Stärke der Maltrupps, die in den 14 Klassenräumen der Trakte A, B und C loslegten, hatten auch ihren Anteil daran. Bereits am Freitagnachmittag waren von einer ersten Schicht Tische und Stühle weggeräumt, Tafeln abgeklebt und Fußböden abgedeckt worden. Etwa 150 Hilfskräfte — Kinder, Jugendliche, Eltern und auch Lehrkräfte — rückten dann am Sonnabend früh zum Malen an.

Schulleiter Michael Bartolf, der ebenfalls die Arbeitskleidung aus dem Schrank holte, freute sich über die große Resonanz und schwärmte von einem „unglaublichen Gemeinschaftseffekt“. Einzelne Klassenräume wurden zwar in der Vergangenheit schon mal in Eigeninitiative aufgemöbelt. Aber in diesem Umfang war die Malaktion für das OGT eine Premiere. Möglich wurde sie durch eine großzügige Spende von Henning Hamkens von der Weiland-Kulturstiftung in Lübeck. Die Stiftung zahlte Material und Farbe, fast 300 Liter, ebenso zwei Profi-Maler aus dem Stockelsdorfer Malerfachbetrieb Malte Jacobsen. Der Chef selbst fasste unentgeltlich mit an, gab Einweisungen und Tipps. Nur seine beiden Mitarbeiter bekamen ihren üblichen Lohn. Auf rund 3500 Euro addiert sich die Unterstützung der Weiland-Stiftung.

„Bildung liegt uns sehr am Herzen“, erläuterte Hamkens, Gründer und erster Vorsitzender der Stiftung, das Engagement. Die Malaktion sei eine gute Sache, die Stiftung tue gern etwas für Kinder und Jugendliche. Sie hat auch schon in Lübeck eine Schule unterstützt. Hamkens hatte von sich aus das Ostsee-Gymnasium angesprochen. Vielleicht haben ihm seine beiden Enkelkinder, die dort zur Schule gehen, dazu ermuntert. Auch den Maler Jacobsen brachte Hamkens mit.

Eigentlich ist es ja Aufgabe des Schulträgers, in diesem Fall also der Gemeinde Timmendorfer Strand, für die Unterhaltung der Schulgebäude zu sorgen. Als kritischen Wink wollte Schulleiter Bartolf die „Do-it-yourself-Aktion“ aber ausdrücklich nicht verstanden wissen. Im Gegenteil: Die Gemeinde sei sehr kooperativ und habe Investitionen für die Erweiterung des Lehrerzimmers und Neugestaltung des Schulhofes zugesagt. „Wir wollen das Signal geben, dass wir aktiv mitwirken, dass die Gemeinde nicht zu pütschern braucht, wenn sie an anderer Stelle klotzt.“

Großes Lob kam auch von Malte Jacobsen für das Werk der vielen großen und kleineren Malergehilfen an diesem Tag: Den Kindern der Klasse 5b etwa bescheinigte er „sehr gute Arbeit“ und machte ihnen ein Angebot: „Ihr könnt euch gerne später als Lehrlinge bewerben.“

A. Petersen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

Bei der Europameisterschaft der Schlauchboot-Retter in Scharbeutz treten 40 Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Polen und den Niederlanden gegeneinander an.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.