Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Deernskram-Markt in den Schlossterrassen
Lokales Ostholstein Deernskram-Markt in den Schlossterrassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 04.10.2017

Der aus Lübeck bekannte Deernskram-Markt findet erstmals in Eutin statt: am Sonnabend, 7. Oktober, von 18 bis 22 Uhr in den Schlossterrassen. Dort treffen sich alle Schnäppchenjägerinnen und Modeverrückten, die auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem sind. An diesem Abend finden sie in den Schlossterrassen Vintage- und Second-Hand-Kram, Klamotten, Schuhe, Schmuck, Accessoires, Einzelstücke, Liebgehabtes, längst Vergessenes und mehr. Der Markt hat schon einige Mal in Lübeck und Kiel stattgefunden und hatte immer mehr als 800 Besucher. Für alle Shopping-Wütigen öffnet der Markt um 18 Uhr, der Eintritt kostet drei Euro.

Informationen gibt es bei Vera Stolzenberg und Lisa Stelley von Deernskram, Telefon: 0176/ 56855359 oder 0172/6999033, per E-Mail info@deernskram.com oder unter www.deernskram.com.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sportjugend im Landessportverband hat im Kieler Landeshaus 55 junge Menschen zwischen zehn und 26 Jahren für ihren ehrenamtlichen Einsatz im Sport ausgezeichnet. Mit dabei waren auch drei Ostholsteiner, die der Vorsitzende Matthias Hansen auszeichnete.

04.10.2017

60 ausgesuchte Künstler, Kunsthandwerker und Anbieter aus Deutschland und Europa sind von Freitag, 6. Oktober, bis Sonntag, 8. Oktober, beim Handgemacht-Markt am Niendorfer Hafen dabei. Die Veranstaltung findet erstmals dort und nicht wie bisher im Timmendorfer Kurpark statt.

04.10.2017

Noch zwei Tage, dann wird in der Kulturscheune Süsel am Pastor-Dr.-Fuchs-Weg 3 Premiere des niederdeutschen Lustspiels „Ik weer dat nich! “gefeiert. Mit der Vorstellung am Sonnabend beginnt gleichzeitig die neue Spielzeit 2017/18. Derzeit laufen die letzten Proben auf Hochtouren.

04.10.2017
Anzeige