Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Den 24. September fest im Visier: CDU-Kandidat auf Tour

Eutin Den 24. September fest im Visier: CDU-Kandidat auf Tour

Ingo Gädechens ist im Wahlkampfmodus. Der 57-Jährige will zum dritten Mal in den Bundestag.

Eutin. Er ist guter Dinge, aber nicht übermütig. „Die Umfragen geben keine Wechselstimmung her. Es sieht danach aus, dass die CDU die Bundesregierung stellen wird“, sagt Ingo Gädechens (57). Damit er ihr weiterhin angehören kann, hat er seinen Wahlkampf gleich Mitte Juli nach der letzten Sitzungswoche in Berlin begonnen.

 

LN-Bild

Der dreifache Ingo Gädechens: leibhaftig und mit seinen Plakaten.

Quelle: Foto: Ben

Bis zum 24. September wird Gädechens ein eng getaktetes Programm haben: mit Infoständen, Haustürbesuchen, Nachbarschaftsgesprächen. Ohne die klassischen Wahlkampfstände auf Märkten gehe es nicht, „auch wenn dort viele nur ihre Meinung kundtun wollen“, sagt der Politiker. „Es ist ein wichtiges Instrument, Menschen daran zu erinnern, dass eine Wahl bevorsteht.“ Ein Netzwerk von Ehrenamtlern unterstützt ihn. „Der zweite große Wahlkampf in diesem Jahr geht ganz schön an ihre Kräfte.“ Die Helfer bauen Stände auf, begleiten ihn bei Besuchen und vereinbaren Termine für Nachbarschaftsgespräche. Letztere schätzt Gädechens besonders: „Ein nettes Format, da kommen zwischen 15 und 25 Parteifreunde und Nichtparteimitglieder zusammen.“

Die „Hotspots“ (O-Ton des Kandidaten) in allen Gesprächen seien Beltquerung, Energiewende und Tourismus. Er poche auf einen Lärmschutz für die Hinterlandanbindung, auch über das gesetzliche Maß

hinaus. Ein bisschen überrascht sei er gewesen, dass die Elektrifizierung der Strecke nicht im Süden beginnen solle, sondern dass die Bahn eine Stückelung plane, erklärt Ingo Gädechens. „Es wird auf Fehmarn losgehen, dann nach Großenbrode, und weitergemacht wird überall dort, wo es wenig Konfliktpotenzial gibt.“

Der 380-kV-Trasse steht der CDU-Bundestagsabgeordnete verhalten gegenüber: „Die Notwendigkeit der Leitung muss eindeutig erwiesen sein.“ Landesweit seien noch 6300 Ausbildungsplätze zu besetzen, ein Großteil davon in der Gastronomie. „Ich könnte auf einen Schlag 100 Lehrstellen für Köche besorgen“, sagt Gädechens salopp. Gerade habe ihm ein Hotelier sein Leid geklagt: beim Umbau Auflagen über Auflagen. „Wir müssen vielleicht mal über eine Überabsicherung reden“, regt Ingo Gädechens an. Insbesondere in Ferienorten, aber auch andernorts gebe es zu wenig bezahlbaren Wohnraum. „Der Wohnungsbau wurde zu sehr vernachlässigt. Vielleicht waren die Standards zu hoch geschraubt.“ In Sorge sei er auch mit Blick auf die Altersstruktur der Ärzte auf dem Land. „Der Bund hat finanzielle Anreize für junge Landärzte geschaffen. Es ist fraglich, ob die reichen. Da müssen wir vermutlich noch nachlegen.“ In Sachen Breitband müsse es schneller vorangehen, „das ist Grundversorgung“, betont der Abgeordnete.

Als ehemaliger Berufssoldat hat er die Baustellen bei der Bundeswehr besonders im Blick: Personal, Material, Finanzen. Aber auch die Infrastruktur müsse verbessert werden, beispielsweise in Putlos und Neustadt. „Im ganzen Land stockt die Infrastruktur“, sagt Gädechens und macht dafür lange Planverfahren und die boomende Bauwirtschaft verantwortlich.

Am 21. August empfängt Ingo Gädechens in der Seniorenresidenz Wilhelmshöhe die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

29 Jahre Christdemokrat

Seit 1988 ist Ingo Gädechens, geboren 1960 in Lübeck, Mitglied der CDU. Bei der Bundestagswahl 2009 errang er das Direktmandat im Wahlkreis Ostholstein und wurde Mitglied des Bundestages. Bei der Bundestagswahl im September 2013 verteidigte Ingo Gädechens sein Direktmandat. Er ist Mitglied im Verteidigungsausschuss sowie im Tourismusausschuss. Der ehemalige Berufssoldat ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in Burg auf Fehmarn.

 ben

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.