Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Der Film zur Eutiner Stadtsanierung
Lokales Ostholstein Der Film zur Eutiner Stadtsanierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 10.06.2017
Anzeige
Eutin

Seit Mitte Mai wird in der östlichen Peterstraße von Eutin gebaut – jetzt gibt es dazu auch einen Baustellenfilm. Die Stadt begleitet die Verschönerung der Geschäftsstraße im Zuge der Innenstadtsanierung mit einem breiten Baustellenmarketing. Nach Newsletter, Sanierungszeitung, Flyer und Fest zum Tag der Städtebauförderung kam nun noch der Film dazu. Zu sehen ist er unter www.eutin.de oder unter www.altstadt-eutin.de.

Gezeigt werden in dem zweieinhalb Minuten langen Beitrag nicht nur die Baustelle und wie die Menschen damit leben und umgehen, sondern auch die Schönheiten der Altstadt. Außerdem bietet der Streifen einen Ausblick auf die künftige, neugestaltete Peterstraße. Im Fokus steht dabei die höhere Aufenthaltsqualität und Erreichbarkeit der Straße und ihrer Geschäfte, Restaurants und Cafés. Zusätzlich zum Film werden auch noch Großplakate im Leerstand in der Peterstraße aufgehängt, die die Maßnahme erklären.

„Wir sind sehr froh über den guten Start der Baumaßnahme. Bisher läuft alles nach Plan und Hand in Hand“, sagte dazu Eutins Bürgermeister Carsten Behnk. Die Zusammenarbeit zwischen Baufirma, dem städtischen Fachbereich Bauen und der direkte Kontakt mit den Anliegern funktioniere sehr gut. „Wir liegen komplett im Zeitplan“, sagt Behnk erfreut.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Veranstaltung wird so nicht mehr stattfinden – Gestern Wettkämpfe, heute Gottesdienst.

10.06.2017

Die Schule am Kleinen See ist laut Stadt durch die Umsetzung von zahlreichen Baumaßnahmen deutlich barriereärmer geworden.

10.06.2017

Tag der Architektur: Planer stellen unter anderem Badeanstalt Klingberg vor.

10.06.2017
Anzeige