Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
„Der Flügel brachte mich zu Jimi Hendrix“

Fehmarn „Der Flügel brachte mich zu Jimi Hendrix“

Großenbroder war 1970 beim „Love & Peace“-Festival auf Fehmarn und schlief unter der Bühne.

Voriger Artikel
Autobahn 1: Was wird aus dem Rastplatz Damlos?
Nächster Artikel
Glückwunsch an die Hauswirtschafterinnen

1970: Der einsame Pianist sitzt frierend am zerstörten Flügel auf der Drehbühne des Festivals.

Quelle: Foto: Brigitte Tast (hfr)

Fehmarn. Dieses Bild ging um die Welt. Noch heute fragen sich Musik-Historiker, wer der junge Mann war, der am 7. September 1970 nach dem „Love & Peace“- Festival auf Fehmarn allein am demolierten Flügel saß und auf der Bühne spielte. Der damals gerade 17 Jahre alt gewordene Burkhard Haasch aus Großenbrode ließ das Instrument während des Festivals nicht aus dem Auge. Der Förster-Flügel gehörte seinem Vater Erich und war für Burkhard Haasch das Eingangstor zur Welt, der freie Eintritt in den Backstage-Bereich, der hautnahe Kontakt zur Musikgeschichte, zu Hendrix, Reiser und all den anderen.

„Und dennoch weiß ich bis heute nicht, wer der Mann am Klavier war“, sagt Haasch mit Blick auf sein Smartphone, auf dem er das Bild aufgerufen hat. Die Aufnahme stammt von Festival-Besucherin Brigitte Tast und wurde früh morgens gemacht, als alle schliefen. Da war das Instrument bereits irreparabel zerstört, der Rahmen gebrochen.

„Engländer hatten die Drehbühne gebaut, auf der der Flügel stand. Alle Musiker, die einen Flügel brauchten, spielten auf diesem“, erzählt Haasch. Wahrscheinlich auch Rio Reiser, der damals mit „Ton, Steine, Scherben“ auftrat. Lieder wie „Mach kaputt, was Dich kaputt macht“ haben Haasch bis heute inspiriert und in seinem Tun beeinflusst. Beate Uhse habe damals Fromms (Kondome) verteilt, und er habe seine Liebe für den Free Jazz entdeckt. „Albert Mangelsdorff war da, fantastisch“, blickt Haasch zurück. Vor allem auch der Auftritt von Jimi Hendrix hat Spuren bei ihm hinterlassen. „Jimi steht bis heute für Anti-War.“ Das sei sein Leben.

Er sei als Folge 1971 mit Pfadfindern nach Hiroshima und Nagasaki gereist sowie 1973 in die USA, um dort einen Friedensdienst zu absolvieren und anschließend vier Monate durchs Land zu trampen. „Damals brachte ich erste Bose- Lautsprecher mit nach Deutschland.“ Der Ostholsteiner gründete die Firma „Musik Sound“. Haasch: „Das lief super. Irgendwann verkaufte ich, weil die Nummer zu groß wurde.“

Die Eindrücke vom „Love & Peace“-Festival hätten den heute 63-Jährigen zum Weltbürger gemacht. Er sei hinter der Bühne sehr nah an Hendrix und die anderen herangekommen, war aber auf der anderen Seite zu schüchtern, um sie kennenzulernen. Nachts schlief Haasch wegen des Regens unter der Bühne, da er kein Zelt hatte. „Da war es halt trocken.“ Als er am Morgen des 6. September, es war ein Sonntag, unter der Bühne hervorgekrochen kam, traf gerade Hendrix ein.

Der Flügel stand nach dem Festival noch etwa fünf Jahre im Hotel „Landkrug“ der Familie Haasch in Großenbrode. Dann fiel er dem Sperrmüll endgültig zum Opfer. Haasch, der im „Landkrug“ bis heute wohnt, ist neben seinen Erinnerungen an die damalige Zeit einzig das Foto mit dem unbekannten Mann geblieben.

Peter Mantik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.