Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Der Sommer bringt Musik und Tanz an den Strand
Lokales Ostholstein Der Sommer bringt Musik und Tanz an den Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:42 03.05.2016
Lauschig: Sonnenuntergang-Gucken an der „Riff“-Bar.

Dazu wird gegrillt. Diese „Sunset-Soul-Sessions“ sollen bis Anfang Oktober alle 14 Tage mittwochs stattfinden. Am Pfingstsonntag, 15. Mai, beginnt an der Strandbar um 12 Uhr der Music-Club-Frühschoppen mit der „Petra-Alexandra & Marc Blue Swing Band“. Wer Salsa lernen möchte, kann das ab Mittwoch, 25.

Mai, am Freistrand versuchen. Lehrer Raffaele gibt dort alle 14 Tage zwischen 19 und 20 Uhr einen Kursus. Der kostet zehn Euro pro Person. Danach wird zu lateinamerikanischen Klängen getanzt.

Hinzu kommen die Strandklub-Partys. Freitags gibt es abends Live-Musik, am Sonnabend wartet die Partynacht, und am Sonntag dürfen die Gäste in den Lounge-Möbeln ruhen. Geöffnet ist freitags ab 14

Uhr und am Wochenende ab 11 Uhr. Die Termine sind 13. bis 16. Mai und 3. bis 5. Juni (Maritim-Seebrücke), 1. bis 3. Juli (Freistrand), 16. bis 18. August (Maritim-Seebrücke), 26. bis 28. August (Freistrand), 16. bis 18. September (Freistrand) und 21. bis 23. Oktober (Maritim-Seebrücke). An den Start geht zudem eine tageslichttaugliche LED-Wand. Zur Übertragung der Fußball-EM wird sie in der Musikmuschel der Timmendorfer Trinkkurhalle aufgebaut und anschließend fürs Freilichtkino an der Strandbar eingesetzt. Termine: 28./29. Juli, 4./5. August, 10./11.

August, 18./19. August).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige