Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Der inkludierte Eintrittspreis
Lokales Ostholstein Der inkludierte Eintrittspreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 29.04.2016
Wie sich die Landesgartenschau beim Eintrittspreis zum Schloss verhält, steht auf einem, royal gestalteten Schild an der Südterrasse.

Das hätte man sicher auch einfacher formulieren können. Die meisten Besucher verstanden bei einer Kurzumfrage zwar fast sofort, was gemeint ist. Aber andere führte der Begriff dann doch auf eine falsche Fährte. Sie vermuteten, das habe etwas mit Inklusion zu tun. Liegt nahe, denn da steckt derselbe Wortstamm drin. Tatsächlich bezeichnet Inklusion in seiner ursprünglichen Bedeutung den Einschluss eines Minerals in einen fremden Stoff. Im landläufigen Sinn ist damit die Barrierefreiheit für Behinderte gemeint.

Noch, sagt Schloss-Geschäftsführerin Brigitta Herrmann, habe niemand nachgefragt, was „inkludiert“ bedeuten solle. „Aber wir werden das beobachten. Selbstverständlich werden wir viel lernen und nachbessern, falls es notwendig ist. Das wird allen in Eutin so gehen.“ sas Die LGS heute: Infos der Kreisjägerschaft (Beratung zu Jagdordnung, Jagdgesetzen und Jägerprüfung), Waldgarten; Arzneipflanzen von A-ronstab bis Z-aunrübe, Apothekergarten; „Silberne Rose“, Landesmeisterschaft der Floristen, 10 Uhr, Torhaus; Ökumenischer Eröffnungs-Gottesdienst der Landesgartenschau, 14 Uhr, Sparkasse-Holstein-Bühne; Rund um die Imkerei. Völkernachschau und Fragestunde, 14.30 Uhr, Küchengarten; Abendsegen, 17 Uhr, Garten am frischen Wasser.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige