Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Detlef-Buck-Film zum Welt-Aids-Tag
Lokales Ostholstein Detlef-Buck-Film zum Welt-Aids-Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 27.11.2018
Spielszene aus „Same Same But Different“, hier Ben (David Kross) und Sreykeo (Apinya Sakuljaroensuk). Quelle: Delphi Filmverleih
Eutin/Neustadt

Der diesjährige Welt-Aids-Tag wird zum Anlass genommen, die Schülerinnen und Schüler im Kreis Ostholstein am Freitag, 30. November, über HIV und Aids zu informieren. Der Fachdienst Gesundheit des Kreises Ostholstein zeigt mit Unterstützung des Küstengymnasiums Neustadt den Film „Same same But different“ im Foyer der Schule.

In Neustadt wird auch ein Informationsstand aufgebaut. „Mit dieser Aktion der Aids-Beratungsstelle des Kreises soll die Wichtigkeit und Notwendigkeit der Aufklärung betont werden“, so die Leiterin des Fachdienstes, Dr. Maria Kusserow. Die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema und wie man sich vor einer HIV-Ansteckung schützt, stehe dabei im Vordergrund.

Wie schütze ich mich vor einer HIV-Ansteckung? Der Film von Detlef Buck (Same same but different) soll nahe bringen, dass die Bedrohung durch HIV/Aids noch unverändert hoch ist. Die Aids-Erkrankung ist nicht heilbar, sondern nur behandelbar. Weltweit leben nach WHO-Schätzungen etwa 30 Millionen Menschen mit der HIV-Infektion und Aids-Erkrankung. Alle fünf Minuten sterben weltweit etwa 30 Menschen an Aids, 50 Menschen haben sich in dieser Zeit neu mit HIV infiziert.

lg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Informationszentrum kommt aus Plön in die ostholsteiner Kreisstadt. Im ehemaligen Kulissenlager der Opernscheune soll eine große Naturerlebnisausstellung entstehen.

27.11.2018

Ein Grömitzer soll 152 000 Euro gewonnen haben und Gutscheine kaufen. Er durchschaut aber die Masche. Die Polizei warnt vor dubiosen Versprechen. Zuletzt gab es auch mehrere Fälle im Raum Neustadt.

28.11.2018

Die Kreuzung an der L 309/Süseler Baum ist berüchtigt: In den vergangenen Jahren gab es hier viele Unfälle. Anwohner forderten mehrfach einen Kreisel. Nun soll wohl zumindest eine Ampelanlage errichtet werden.

27.11.2018