Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Deutsch-portugiesischer Musikabend in Pönitz
Lokales Ostholstein Deutsch-portugiesischer Musikabend in Pönitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 24.06.2016
Die portugiesischen Gäste freuten sich nach überlanger Anreise, ihren Gastgebern in Scharbeutz „Hallo“ sagen zu können. Quelle: Mario Preuß/hfr
Anzeige
Pönitz

Am Montagabend wird es in der Sporthalle der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz nur so wimmeln. Beim deutsch-portugiesischen Musikabend werden unter dem Motto „Pönitz ao vivo“, also „Pönitz live“, gleich vier Bands auftreten. Da ist die kleine Schülerband im Vorprogramm, danach treten die deutsche Musik-AG und die portugiesische Gruppe eines Schüleraustausches auf, und schließlich wird eine Überraschungsband zu hören sein. Jan- Taken de Vries, Musiklehrer an der Pönitzer Schule und ebenfalls an der Musikhochschule Lübeck tätig, hat diesen Austausch mit einer Schule in Portugal ins Leben gerufen. Den Schwerpunkt dieser Partnerschaft bildet die Musik.

Die elf Schüler aus der Stadt Lagoa in der Region Algarve hatten eine recht holprige Anreise. Wegen eines Streiks in Frankreich startete ihr Flugzeug in Lissabon erst mit etwa zweistündiger Verspätung. Dadurch verzögerten sich sowohl der gleich für den Beginn ihres Aufenthaltes geplante offizielle Empfang der Gemeinde Scharbeutz bei Bürgermeister Volker Owerien als auch der erste Kontakt zu ihren Gastfamilien.

Portugiesen und Pönitzer trafen sich bereits im März in Portugal. Jan-Taken de Vries: „Wie schon in Portugal sehr erfolgreich geschehen, präsentieren die beiden Musikgruppen auch in Deutschland die Ergebnisse ihrer gemeinsamen Proben.“ Gespielt werde „querbeet“, also Pop- und Rocksongs, Balladen und auch Titel mit portugiesischen Texten. Der Eintritt zum Musikabend ist frei. De Vries: „Der Austritt aber nicht.“ Am Ende des Konzertes wird um Spenden zur Finanzierung dieses Schüleraustausch-Programmes gebeten.

Das Konzert „Pönitz live/Ao vivo“ beginnt am Montag, 27. Juni, um 19 Uhr in der Sporthalle der Pönitzer Schule.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Empfang im Casino der Eutiner Rettberg-Kaserne für Gäste aus Kansas und Ostholstein.

24.06.2016

Zu Beginn der kommenden Woche, am Montag und Dienstag, 27. und 28. Juni, wird die Firma OTG (Oldenburger Tiefbau Gesellschaft) erneut im Auftrag der Stadt Eutin ...

24.06.2016

Badeanstalt in Klingberg eingeweiht – Neues Café eröffnet.

24.06.2016
Anzeige