Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Die Abenteuer der Stadtmusikanten
Lokales Ostholstein Die Abenteuer der Stadtmusikanten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 14.06.2016
Carlotta Bormann (von links) als Esel, Antonia Bormann als Hund, Bennet Lauenroth als Katze, und Vivien Scholl als Hahn. Quelle: hfr

Über 60 kleine und große Akteure machten mit beim Singspiel über die „Bremer Stadtmusikanten“. Unter Leitung von Kirchenmusikerin Annemarie Voget haben die Kinderchorkinder das Märchen der Brüder Grimm mit Liedern und Spielszenen musikalisch und spielerisch umgesetzt. Begleitet wurden sie von Regina Wilken und Rita Robinson (Flöten) und Matthias Voget (Klavier).

„Wer wird denn gleich den Mut verlieren“, sagte der Esel (Carlotta Bormann) zur Katze. „Gemeinsam werden wir es schaffen“, meinte die Katze (Bennet Lauenroth). Dieses Gemeinsame kam im Spiel zum Tragen. Dafür gab es am Schluss viel Beifall der über 100 Besucher. Pastor Ulf Lauenroth dankte Annemarie Voget für ihr Engagement. Er erinnerte auch daran, dass die Stelle von Annemarie Voget und Jugendmitarbeiter Werner Scholl durch den Förderverein finanziert werde. Weitere Spenden seien daher immer willkommen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lesung mit Kinder- und Jugendbuchautor Rüdiger Bertram begeistert Grundschüler.

14.06.2016

Wenige Plätze sind noch frei – Mehr Geld soll in die Pflege des Sportplatzes fließen.

14.06.2016

Neustadt geht die Thematik seit 2013 offensiv an – Weitere Veranstaltungen folgen – Bürger immer aufgeklärter.

14.06.2016
Anzeige