Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Die Blütenstaude des Monats
Lokales Ostholstein Die Blütenstaude des Monats
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 04.07.2013

Die beiden Gartenfreunde aus Niendorf öffnen ihr grünes Paradies am Pappelweg 4 auch in diesem Monat wieder für interessierte Besucher, und zwar am kommenden Sonntag, 7. Juli, von 13 bis 18 Uhr sowie an jedem Mittwoch von 15 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt. „Entdecken Sie in unserem offenen Garten eine außergewöhnliche Vielfalt an Ziergräsern mit harmonierenden Stauden. Diese bringen viel Bewegung und eine ganz besondere Atmosphäre in den Garten“, heißt es in der Einladung. Jetzt locken dort reizvolle Pflanzenkombinationen mit frühblühenden Gräsern, Zwiebelblumen und Stauden. Dabei beeindrucke der Kandelaber-Ehrenpreis mit seinen langen Blütenkerzen und farbstarken kleinen Einzelblüten, so Dammann und Westen, die darauf hinweisen, dass ihr 1000 Quadratmeter großer Garten nicht durchgehend rollstuhlgängig ist und Hunde nicht erwünscht sind.

Mehr Infos unter Tel. 045 03/ 22 07 und auf www.graesermeer.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Ausklang der sechsjährigen Reihe „Bach privat“ spielt der Barockgeiger Gunar Letzbor aus dem österreichischen Linz am morgigen Sonnabend um 19 Uhr gemeinsam mit dem Bosauer Kirchenmusiker Sergej Tcherepanov in der Petri-Kirche am Großen Plöner See.

04.07.2013

Evangelische Kirche in Ostholstein sammelte für die Fluthilfe.

04.07.2013

50 Jahre Vogelfluglinie: Ausverkauft war der Saal an Bord der Fähre „Deutschland“. Scandlines und der Tourismus-Service Fehmarn landeten mit „Wagners Salonquartett“ einen musikalisch-kulinarischen Volltreffer.

Gerd-J. Schwennsen 04.07.2013
Anzeige