Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Die Bürgerstiftung – Eine Erfolgsstory

Eutin Die Bürgerstiftung – Eine Erfolgsstory

Da steckt Geld dahinter, aber vor allem auch Engagement. Von vielen. Die Bürgerstiftung Ostholstein feierte gestern in Eutin ihren zehnten Geburtstag. Die Idee, sie zu gründen, kam 2007 gerade zur rechten Zeit, wie der Vorstandsvorsitzende Jens-Uwe Teichert und der Geschäftsführer Jörg Schumacher sagen.

Voriger Artikel
Ladendieb bedroht Verfolger
Nächster Artikel
Wollte eine Floristin ihren Mann töten?

Stiftungsvorstand Jens-Uwe Teichert blick voller Stolz und Dankbarkeit auf die vergangenen zehn Jahre.

Quelle: Fotos: A. Petersen, M. Janke-Hansen

Ostholstein. Es sind drei Standbeine, auf denen die Bürgerstiftung Ostholstein und die lokalen Bürgerstiftungen unter ihrem Dach stehen: Spenden, Kapital und Zeitspenden. Was den Reiz der Bürgerstiftung ausmacht, ist schon im Namen angelegt. Bürger stiften – oder spenden – für Bürger. Was das Gründerjahr der Bürgerstiftung Ostholstein betrifft, wurde damals das Stiftungsgesetz geändert. Das kam wie gerufen.

LN-Bild

Da steckt Geld dahinter, aber vor allem auch Engagement. Von vielen. Die Bürgerstiftung Ostholstein feierte gestern in Eutin ihren zehnten Geburtstag. Die Idee, sie zu gründen, kam 2007 gerade zur rechten Zeit, wie der Vorstandsvorsitzende Jens-Uwe Teichert und der Geschäftsführer Jörg Schumacher sagen.

Zur Bildergalerie

„Wir sind gleich mit einer supermodernen Dachstiftung angetreten“, sagt Geschäftsführer Schumacher. „Das war maßgeblich, um so eine Erfolgsstory zu schreiben.“

Das Dach der Bürgerstiftung Ostholstein überspannt inzwischen fünf lokale Bürgerstiftungen und über 30 Stiftungsfonds, für die die Bürgerstiftung Ostholstein alle Verwaltungs- und finanziellen Aufgaben übernimmt. Vor Ort werden vor allem die Zeitspenden erbracht. Ehrenamtler engagieren sich für Projekte, die dem jeweiligen Ort zugutekommen. In Stockelsdorf ist das die Kinderuni, in Eutin sind es Bildungs- und Sozialprojekte, in der Bürgerstiftung Region Neustadt sind es Förderungen der regionalen Schulen und ihrer Einrichtungen. „Eine Bürgerstiftung ist deshalb so besonders, weil sie viele Zwecke verfolgen kann. Man kann in vielen Bereichen helfen“, sagt Vorstandsvorsitzender Teichert. Deshalb hat er sich vor zehn Jahren sofort dieser Idee verpflichtet gefühlt. Den Anstoß für die Bürgerstiftung gab Landrat Reinhard Sager (CDU).

Wie bei Stiftungen üblich, geht es bei der Bürgerstiftung auch ums Geld. Die Höhe des Kapitals hat laut Schumacher diese Woche die Drei-Millionen- Euro-Grenze überschritten. Die Summe setzt sich aus Geld- und Sachvermögen (Immobilien) zusammen, die fest gebunden sind und auch in der Zinskrise dank lang laufender Anlagen noch recht gute Erträge bringen. Davon werden Projekte unterstützt.

„Wir schütten 60000 bis 70000 Euro pro Jahr aus“, sagt Teichert.

Zeitspender gesucht

Aufgebaut wurde das Stiftungsvermögen aus Spenden und Zustiftungen, etwa Erbschaften. „Es gab schon ein, zwei Fälle, in denen die Bürgerstiftung geerbt hat“, sagt Schumacher. Ab 20000 Euro können Privatleute ihr Geld in den Stiftungsfonds geben. „Die eigentlichen Zuwendungen laufen nicht zu Lebzeiten, sondern im Todesfall“, erläutert der Geschäftsführer weiter. Wer daran denkt, die Bürgerstiftung zu beschenken, kann sich dort individuell dazu beraten lassen. Das Büro der Bürgerstiftung erledigt auch die Formalitäten. Besonders wichtig sind der Bürgerstiftung aber die Zeitspender. „Das sind Menschen, die etwas tun“, sagt Schumacher. Konservativ in Geld umgerechnet, leisten Mitglieder der Bürgerstiftung jährlich Gutes im Wert von 30000 Euro, mit wachsender Tendenz. „Die Zeitspenden haben eine enorme Dimension“, lobt Teichert.

Alles über den Festakt im Jagdschlösschen am Sonntag in den LN.

Die Stiftung in Kürze

Drei Millionen Euro beträgt das Stiftungskapital der Bürgerstiftung Ostholstein. Im Gründungsjahr 2007 waren es 260000 Euro.

6396 Stunden ehrenamtliche Arbeit leisteten Mitarbeiter der Bürgerstiftung und ihrer regionalen Stiftungsfonds im Jahr 2016.

30 Stiftungsfonds gibt es unter dem Dach der Bürgerstiftung. Das sind rechtlich selbstständige Stiftungen, die selbst festlegen, was sie aus den Erträgen fördern wollen.

Mehr Informationen zur Bürgerstiftung, ihren Projekten und dazu, wie man sich einbringen kann, gibt es im Internet unter www.buerger-

stiftung-ostholstein.de

Kontakt: Am Rosengarten 3,

23701 Eutin.

Susanne Peyronnet

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Nach dem Sieg der Separatisten beim Referendum könnte Katalonien schon bald die Abspaltung von Spanien verkünden. Richtig so?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.