Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Die Musik von Leonard Cohen
Lokales Ostholstein Die Musik von Leonard Cohen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 12.08.2016
Anzeige
Niendorf/Ostsee

Thomas Haloschan ist am Donnerstag, 18. August, mit seiner Band in Niendorf zu Gast. Der Titel seiner Sommerkonzertes in dem Ostseebad lautet „Halleluja und mehr“.

Seit drei Jahren spielt Thomas Haloschan quer durch Deutschlands Norden sein Programm mit Songs und Texten von Leonard Cohen. Viele sagen, er sei dabei so authentisch, dass man zuweilen glaubt, der Meister selbst stehe auf der Bühne. Mit dabei ist die deutsch-irische Sängerin Ashley Adair, im Duett bei „Suzanne“ und „Hallelujah“. Komplettiert wird die Truppe durch Volker Linde, einen Kieler Gitarristen. Leonard Cohen war vor seiner Karriere als Sänger ein anerkannter Schriftsteller. Zwischen den Songs werden Anekdoten zu den Songs erzählt und Passagen aus dem autobiografischen Roman „Das Lieblingsspiel" vorgelesen“.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Petri-Kirche. Der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang sind willkommen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gesellschaft für Familie und Beruf zieht eine erfolgreiche Bilanz: Sie hat seit Mai 2015 mit elf Unternehmen und Kommunen in Ostholstein Verträge über eine Kindernotfallbetreuung geschlossen.

12.08.2016

„Fitness für Mütter“ heißt es neuer Sportkurs, den das Familienzentrum Heiligenhafen ab 19.

12.08.2016

Siebeneinhalb Stunden brauchte es, dann hatte Vera Karl ihren schwarzen Gürtel im Kung Fu. Mit 27 Jahren, als erste Frau in Eutin. Tatsächlich aber dauert es schon länger als ihr halbes Leben. Sie war elf, als sie mit einer Freundin zum ersten Training ging.

12.08.2016
Anzeige