Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Die Pocken in Eutin — auch Hellwags Kinder erkrankten daran

Eutin Die Pocken in Eutin — auch Hellwags Kinder erkrankten daran

Im Rahmen der Sonderausstellung „Christoph Friedrich Hellwag (1754-1835) — Arzt, Wissenschaftler, Literat“, die das Ostholstein-Museum und die Eutiner Landesbibliothek gemeinsam organisiert haben, ...

Eutin. Im Rahmen der Sonderausstellung „Christoph Friedrich Hellwag (1754-1835) — Arzt, Wissenschaftler, Literat“, die das Ostholstein-Museum und die Eutiner Landesbibliothek gemeinsam organisiert haben, hält Dr. Eva Fuhry am heutigen Mittwoch ab 19.30 Uhr im Dachgeschoss des Ostholstein-Museums einen Vortrag mit dem Titel „Die Pocken in Eutin — Christoph Friedrich Hellwag auf der Suche nach dem rechten Rind“. Als Leiterin des medizin-historischen Instituts Kiel wird die Referentin den Zuhörern einen Überblick über die Geschichte der Pockenschutzimpfung in Holstein um 1800 geben und dabei nicht nur auf den Eutiner Arzt, sondern auch auf dessen Kollegen und deren Forschungs- und Behandlungsweise eingehen.

Die Pocken waren — neben der Cholera — die gefürchtetste Seuche der Zeit und überrollten 1791 auch Eutin. Auch die Kinder Hellwags erkrankten, ein Kind starb. Als Arzt beschäftigte er sich eingehend mit der Bekämpfung dieser Krankheit: 1801 wandte er sich erstmals von der üblichen Methode der Impfung mit Menschenpockenerregern ab und versuchte die Impfung mit Kuhpockenerregern, die sogenannte Vaccination. „Diese war weniger gefährlich und führte wesentlich häufiger zum Erfolg“, heißt es in der Ankündigung des Vortrags. „In der Folge setzte Hellwag diese neue, aus England stammende Impfform im Eutinischen durch.“

Der Eintritt zu dem heutigen Vortrag kostet fünf Euro.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

Bei der Europameisterschaft der Schlauchboot-Retter in Scharbeutz treten 40 Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Polen und den Niederlanden gegeneinander an.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.