Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Die Solinskis und ihre Liebe zu Haffkrug
Lokales Ostholstein Die Solinskis und ihre Liebe zu Haffkrug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 10.06.2016
Ein Urlaubsfoto aus frühen Familientagen in Haffkrug: Vater Ernst, der inzwischen gestorben ist, mit seiner Ehefrau Helga und den Töchtern Heidrun, Bärbel und Marlies. Quelle: privat

Seit nunmehr genau 50 Jahren – meistens im Juni – machen sich die Solinskis auf den Weg an die Ostsee. Und wenn sie gefragt werden „Wohin geht’s?“ geben sie stets die kurze unmissverständliche Antwort: „Wir fahren von zu Haus nach zu Haus, nach Haffkrug.“ Sollten Gesprächspartner dann noch mehr über Haffkrug wissen wollen, geraten sie regelrecht schnell ins Schwärmen.

50 Jahre Ostseeurlaub – Geschenke von Dorfvorstand und Vermieter für Familie aus Versmolt.

Die große Haffkrug-Verliebtheit begann mit den Dienstreisen von Ehemann und Vater Ernst an die Ostsee. Nachdem er so begeistert von seinen Eindrücken am Meer berichtet hatte, wuchs bei Ehefrau Helga schnell der Wunsch, den Familienurlaub dort zu verbringen.

Unterkunft fand die Familie mit ihren Töchtern Heidrun, Bärbel und Marlies in den vergangenen 50 Jahren bei Vermietern in der Bahnhofstraße, im Möllers-Weg, auf Timmerhorst und im Knoopsweg. Der Strandkorb wurde seit 1966 in den ersten Jahrzehnten jedes Jahr bei Herbert und Elli Staack und ab 2004 bei deren Nachfolgern, bei der Familie Meier, gemietet. Auch nach dem Tod ihres Mannes hielt Helga Solinski an ihrem Urlaubsort Haffkrug fest. In diesem Jahr reiste sie gemeinsam mit ihrer Tochter Heidrun an. Beide wurden vom Haffkruger Dorfvorsteher Helmut Kurth überrascht. Er nahm den 50. Besuch zum Anlass, Helga Solinski zu gratulieren und ihr je eine Flasche Sekt und Wein sowie eine Postkarte von Haffkrug aus den 1960er Jahren zu überreichen. Familie Meier hatte dann noch einen Gutschein für die einwöchige Nutzung eines Strandkorbes dabei.

Helga Solinski freute sich sehr über die Aufmerksamkeiten und verriet: „Dies alles geschieht heute, an unserem Hochzeitstag.“

Tochter Heidrun gab bei der Gelegenheit das Urlaubsziel für 2017 preis. Zum 51. Male soll es dann an die Ostsee und natürlich wieder nach Haffkrug gehen.

 Christina Düvell-Veen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige