Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Die Welt der wertvollen Puppen

Schönwalde Die Welt der wertvollen Puppen

Jahrzehnte alte Puppen gelten als beliebte Sammlerobjekte. Angelika Salzwedel aus Itzehoe kennt sich mit den ehemaligen Spielzeugen, die heute oftmals in Vitrinen gelagert werden, bestens aus. Im Schönwalder Dorf- und Schulmuseum schätzte sie nun den Wert einiger Exemplare.

Schönwalde. Puppen von Herstellern wie Käthe Kruse und Schildkröt können Tausende Euro wert sein, wie Angelika Salzwedel den Besuchern schildert. Jedoch sei die Zeit der Sammler längst vorbei. Puppen, die vor 15 Jahren noch einige Hundert Euro gebracht hätten, gingen heute für deutlich weniger weg. Die Nachfrage sei deutlich gesunken. Dennoch haben viele Ostholsteiner noch Puppen in ihren Wohnungen. Sie sind wertvolle Erinnerungen an ihre Kindheit.

 

LN-Bild

Angelika Salzwedel schätzt Wert und Alter zweier Puppen.

Quelle: Foto: Ser

Eine von mehreren „Puppenmuttis“, die im Museum vorbeischauen, ist Erika Siems aus Pelzerhaken. Zwei ihrer Lieblinge bekam sie vor 70 Jahren. „Ich bin Spätaussiedlerin und in Pommern aufgewachsen.

Wir haben damals ein Paket von Verwandten aus dem Westen bekommen. Darin waren Rotkäppchen und Inge“, erinnert sie sich. Immer wieder hätten ihr Bekannte geraten, die beiden zu behalten. Schließlich seien sie viel Geld wert. Doch das ist Vergangenheit.

Angelika Salzwedel kennt viele solcher Geschichten. Sie sind es, weshalb sie sich ehrenamtlich engagiert und im ganzen Land Puppen schätzt. „Die persönlichen Geschichten sind das Schöne. Sie berühren mich“, sagt die Itzehoerin. Hinzu kommt ihre sichtbare Liebe zu Puppen. Immer wieder bittet sie die Eigentümer, vorsichtig mit ihnen umzugehen, sie während einer Autofahrt richtig zu lagern und darauf zu achten, dass sie nicht auf den Boden fallen.

Wer seine Puppen zu Geld machen möchte, der sollte übrigens eine Auktion besuchen. Dies ist einer der wenigen Orte, wo viele Liebhaber zusammen kommen.

ser

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.