Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Die erste Eutinerin mit schwarzem Gürtel

Eutin Die erste Eutinerin mit schwarzem Gürtel

Siebeneinhalb Stunden brauchte es, dann hatte Vera Karl ihren schwarzen Gürtel im Kung Fu. Mit 27 Jahren, als erste Frau in Eutin. Tatsächlich aber dauert es schon länger als ihr halbes Leben. Sie war elf, als sie mit einer Freundin zum ersten Training ging.

Voriger Artikel
Bündnis: Mangel an historischer Verantwortung
Nächster Artikel
Die Musik von Leonard Cohen

Hat sich in einer von Männern dominierten Sportart durchgesetzt: Vera Karl trainiert in der Eutiner Kampfkunst Academy.

Quelle: LN-Archiv

Eutin.  Mal gucken, hatten sie gesagt. Die Freundin verlor irgendwann das Interesse, Vera Karl aber blieb. Sie war sehr schüchtern, sagt sie, und in der Familie ging manches durcheinander. Da war Kung Fu im traditionellen Wun-Hop-Kuen-Do-Stil ein Ausgleich, ein sicherer Hafen. Und irgendwann drehte sich ihr Leben darum, um das, was sich mit „hart arbeiten und in Geschicklichkeit üben“ übersetzen lässt. Sogar Kinder wollte sie erst nach dem Schwarzen Gurt.

Vera Karl ist eine zarte Person, 1,56 Meter groß, 47 Kilo leicht. Bei der Prüfung in Hamburg vor diversen Großmeistern aber musste sie mit Stahlpeitsche, Säbel und Langstock hantieren, musste Selbstverteidigungs- und Einzeltechniken demonstrieren und sich in Theorie auskennen. Sie waren vier Kandidaten, einer gab auf, und sie hatte das beste Ergebnis.

15 Jahre hat sie in der Eutiner Kampfkunst Academy von Martina Baumgardt trainiert. Seit einem Jahr lebt sie mit ihrem Freund – auch Schwarzgurt-Träger – in Schwerin, ist aber immer noch regelmäßig in Eutin. Die gelernte IT-Systemkauffrau arbeitet von sieben bis 16 Uhr in Wismar, trainiert dann zwei, drei Stunden, und das viermal die Woche. In dem halben Jahr vor der Prüfung für den ersten Meistergrad sogar sechsmal. „Es ist die Gemeinschaft“, sagt sie, „die Leute. Es ist abwechslungsreich und ein super Ausgleich.“

Kung Fu ist ein männlich dominierter Sport, sagt Martina Baumgart, die den vierten von acht Meistergraden in Deutschland trägt. Umso toller finde sie die Leistung ihrer Schülerin. Und die hat mit dem zweiten Meistergrad schon ein neues Ziel im Auge. „Natürlich“, sagt sie, „klar.“

 int

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.