Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Diebe treten Zaun kaputt und klauen Elektrofahrrad
Lokales Ostholstein Diebe treten Zaun kaputt und klauen Elektrofahrrad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 27.09.2016
Die Polizei sucht dieses Fahrrad. Quelle: Polizei
Anzeige
Eutin

Weil es einen Plattfuß hatte, stellte der Besitzer sein Elektrofahrrad am Dienstag, 20. September, an ein Holzgeländer im Meinsdorfer Weg, auf Höhe der Abfahrt zur Bundesstraße 76, und schloss es dort mit meinem Kettenschloss an.

In der Zeit  zwischen 15 bis 18 Uhr müssen dann die Fahrradräuber zugeschlagen haben. Das Holzgeländer wurde aus der Vernagelung getreten und das Fahrrad offenbar im angeschlossenen Zustand entwendet.

Bei dem Elektrofahrrad handelt es sich um um ein Modell des Herstellers Moosberg. Es hat 27 Gänge und 28-Zoll-Bereifung. Die Rahmenfarbe ist dunkelgrau, die Griffe und die Schutzbleche sind schwarz. Auf dem hinteren Gepäckträger befand sich zum Zeitpunkt des Diebstahls ein schwarzes Topcase mit dem Aufdruck „MUXI“ am hinteren Oberrohr. Der Wert des entwendeten Elektrofahrrades liegt bei 2.000 Euro.

Die Ermittler der Polizei in Eutin halten es für sehr wahrscheinlich, dass der auffällige Diebstahl des kostbaren Elektrofahrrades zu einer Zeit, an der viele Fahrzeuge dieser Stelle passieren, von etwaigen Zeugen beobachtet worden ist. Diese Zeugen werden gebeten, sich unter 04521 – 80 10 mit der Polizei in Eutin oder mit irgendeiner anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige