Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Diese Bäcker im Kreis Ostholstein haben am Reformationstag geöffnet
Lokales Ostholstein Diese Bäcker im Kreis Ostholstein haben am Reformationstag geöffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 30.10.2018
Die Filialen der Bäckerei Junge haben am Mittwoch in vielen Orten im Kreis geöffnet. Quelle: Lutz Roeßler
Ostholstein

Endlich haben die Norddeutschen ihren Reformationstag. Im Februar wurde der 31. Oktober offiziell zum Feiertag erklärt – und was gibt es Schöneres, als den freien Tag mit frischen Brötchen und Croissants zu beginnen?

Doch die Frage, welcher Bäcker geöffnet hat, ist nicht immer leicht zu beantworten. Oftmals gleichen sich die Öffnungszeiten von Sonntagen und Feiertagen, das muss aber nicht so sein. „Grundsätzlich können Bäckereien in Schleswig-Holstein an Sonn- und Feiertagen fünf Stunden geöffnet haben“, erklärt Petra Klaas vom Landesinnungsverband. Orte, die unter die Bäderregelung fallen, dürfen zu diesen fünf Stunden weitere sechs Stunden öffnen. Deshalb kann der Verkauf auch bis zum frühen Abend laufen.

In Ostholstein fallen viele Orte unter diese Regelung. Deswegen haben zum Beispiel viele Filialen der Landbäckerei Puck in Grömitz, Eutin und Fehmarn bis 17 Uhr geöffnet. Gleiches gilt für einige Filialen der Bäckerei Junge in Scharbeutz und Timmendorfer Strand. Eine gute Nachricht also für Langschläfer. Doch auch wer lieber früh am Tresen steht, kann passende Bäckereien finden. So öffnet die Bäckerei Seßelberg in Kellenhusen bereits um 7 Uhr, genau wie die Bäckerei Ronneberger in Stockelsdorf.

Wir geben einen Überblick, welche Bäckereien am Reformationstagen noch geöffnet haben – inklusive Öffnungszeiten und Adresse, sortiert von Nord nach Süd.

Haben Sie einen weiteren Bäcker entdeckt, der am Feiertag geöffnet hat, aber in der Liste fehlt? Schreiben Sie uns eine E-Mail an redaktion.online@LN-Luebeck.de

Fehmarn:

Ortsteil Burg: Bäckerei Börke, Osterstraße 2, von 7.30 bis 17 Uhr. Ortsteil Burg: Bäckerei Börke, Breite Straße 5, von 7.30 bis 17 Uhr. Ortsteil Burg: Bäckerei Börke im Edeka-Markt Guttkuhn, Landkirchener Weg 57, von 7.30 bis 17 Uhr. Ortsteil Burg: Bäckerei Puck, Am Markt 27, 11 bis 17 Uhr. Ortsteil Burg: Bäckerei Junge, 7 bis 17 Uhr. Ortsteil Burg: Bäckerei Scheel Mien Backstuuv,Bahnhofsstrasse 20, 7 bis 11 Uhr Ortsteil Burgtiefe: Bäckerei Börke, Südstrandpromenade in der Strandburg, 7.30 bis 17 Uhr. Ortsteil Burgtiefe: Bäckerei Scheel Mien Backstuuv, Südstrandpromenade 16, 7.30 bis 12 Uhr Ortsteil Bannesdorf: Meisterstraße 7, 7.30 bis 17 Uhr. Ortsteil Landkirchen: Bäckerei Börke, Kirchblick 7, 7.30 bis 17 Uhr. Ortsteil Landkirchen: Bäckerei Scheel Mien Backstuuv, Hauptstrasse 59, 7 bis 12 Uhr Ortsteil Petersdorf: Bäckerei Börke, Alte Bahnhofstraße 21, 7.30 Uhr bis 17 Uhr.

Heiligenhafen: Bäckerei Börke, Markt 3, 7.30 bis 17 Uhr. Bäckerei Börke, im Edeka-Markt, 7.30 bis 17 Uhr. Bäckerei Puck, Hafenstraße 1, 5.30 bis 18 Uhr. Bäckerei Puck, Industriestraße 3, 5.30 bis 18 Uhr. Bäckerei Puck, Thulboden 31, 5.30 bis 18 Uhr. Bäckerei Junge, Marina, 8 bis 17 Uhr. Bäckerei Junge, Aktivhus, 7 bis 17 Uhr. Bäckerei Junge, Brückstraße 7 bis 17 Uhr. Mühlenbäckerei Busse Ferienpark 7 bis 18 Uhr

Großenbrode: Bäckerei Puck, Am Südstrand 32, 7 bis 18 Uhr. Bäckerei Puck, Nordlandstraße 70, 7 bis 18 Uhr. Bäckerei Scheel Mien Backstuuv, Strandstrasse 32, 7 bis 17 Uhr

Oldenburg:  Bäckerei Börke, Am Markt 28, 7.30 bis 17 Uhr. Bäckerei Puck, Ostlandstraße 116, 7.30 bis 10.30 Uhr. Bäckerei Puck, Holsteiner Straße 2, 7.30 bis 10.30 Uhr. Bäckerei Puck, Am Voßberg, 7.30 bis 10.30 Uhr. Bäckerei Allwörden bei Sky, Kieler Chaussee, 11 bis 17 Uhr

Kellenhusen:  Bäckerei Seßelberg, Kirschenallee 2, von 7 Uhr bis in die Nachmittagsstunden. Bäckerei Puck, Am Ring 3, 6.30 bis 18 Uhr.

Dahme:  Bäckerei Puck, Seestraße 29, 7 bis 11.30 Uhr.

Grube: Bäckerei Puck, Bürgermeister-Höppner-Straße 1, 7 bis 13 Uhr. Bäckerei Puck, Hauptstraße 40, 7 bis 13 Uhr.

Lensahn: Bäckerei Puck, Dieselstraße 6, 10.30 bis 17 Uhr. Bäckerei Puck, Bäderstraße 2, 10.30 bis 17 Uhr.

Neustadt:  Bäckerei Seßelberg, Markt 7, von 7 Uhr bis in die Nachmittagsstunden. Bäckerei Seßelberg, Rackersberg 24, von 7 Uhr bis in die Nachmittagsstunden. Bäckerei Seßelberg, Eutiner Straße 14, von 7 Uhr bis in die Nachmittagsstunden. Bäckerei Puck, Rosengarten 6, 7.30 bis 10.30 Uhr. Bäckerei Allwörden bei Sky, Sandberger Weg 90, 11 bis 17 Uhr. Bäckerei Scheel Mien Backstuuv, Famila Markt – Rettiner Weg 77, 11 von 17 Uhr. Bäckerei Scheel Mien Backstuuv, Sandberger Weg 44, 7 von 12 Uhr. Bäckerei Scheel Mien Backstuuv, Brückstrasse 2, 7.30 von 17 Uhr.

Pelzerhaken: 

Bäckerei Scheel Mien Backstuuv, Wiesenstraße 5, 7 von 12 Uhr.

Grömitz:  Bäckerei Seßelberg, Kurpromenade 54, von 7 Uhr bis in die Nachmittagsstunden. Bäckerei Puck, Wicheldorfstraße 6, 7.30 bis 10.30 Uhr. Bäckerei Puck, Seestraße 9, 6.30 bis 18 Uhr. Bäckerei Junge, 7 bis 17 Uhr. Bäckerei Allwörden bei Sky, Theodor-Klingforth-Straße 13, 11 bis 17 Uhr.

Lenste: Bäckerei Puck, Blankwasserweg 122, 7 bis 18 Uhr.

Schönwalde: Bäckerei Seßelberg, Oldenburger Straße 2, von 7 Uhr bis in die Nachmittagsstunden. 

Cismar:  Bäckerei Puck, Bäderstraße 28, 7.30 bis 10.30 Uhr.

Malente:  Bäckerei Junge, Bahnhofstraße 28, 7 bis 17 Uhr Bäckerei Klausberger bei Rewe, Bahnhofstraße 61-63, 12 bis 18 Uhr Thaysens Backstube, Lindenallee Ecke Rosenstraße, 6.30 bis 16.30 Uhr.

Bosau:  Dallmeyers Backhus, Hauptstraße 2, 8 bis 11 Uhr.

Eutin:  Bäckerei Klausberger, Am Markt 16, 8 bis 17 Uhr. Bäckerei Klausberger, Plöner Landstraße 8-10, 12 bis 18 Uhr. Bäckerei Klausberger, Albert-Mahlstedt-Straße 65, 6.30 bis 11 Uhr. Bäckerei Junge, Industriestraße 5a, 7 bis 17 Uhr. Bäckerei Junge, Am Stadtgraben, 7 bis 17 Uhr. Bäckerei Allwörden bei Sky, Industriestraße 3-5, 12 bis 18 Uhr. Bäckerei Allwörden, Peterstraße 2/Markt 4, 8 bis 14 Uhr. Thaysens Backstube, Plöner Straße 109, 6 –11.30 Uhr. Thaysens Backstube, Schloßstraße 1, 7 bis 17 Uhr. Landbäckerei Puck, Hospitalstraße 3, 6.30 bis 18 Uhr.

Süsel:  Bäckerei Schacht, An der Bäderstraße 63, 7 bis 10.30 Uhr.

Haffkrug:  Bäckerei Brede, Bahnhofstraße 15, 7 bis 12 Uhr. Bäckerei Seßelberg, Strandallee 5 bis 7 Uhr bis zum Nachmittag (je nach Andrang).

Filiale Sky Haffkrug, Waldweg 2b, 23683 Haffkrug, 11:00-17:00 Uhr

Pönitz:  Bäckerei Brede, Lindenstraße 32, 7 bis 12 Uhr. Bäckerei Seßelberg, Lindenstzraße 21, 7 Uhr bis zum Nachmittag (je nach Andrang).

Gleschendorf:  Mühlen-Bäckerei Peter Möller, Bahnhofstraße 16, 7 bis 11 Uhr.

Scharbeutz: Bäckerei Brede, Strandallee 141 und 125, 7-18 Uhr. Bäckerei Brede, Luschendorfer Starße 6, 7 bis 12 Uhr. Bäckerei Junge bei Sky, 11 bis 16.30 Uhr. Bäckerei Junge, Strandallee 138, 7.30 bis 17 Uhr.

Ahrensbök:  Bäckerei Seßelberg, Lübecker Straße 7, 7 Uhr bis zum Nachmittag (je nach Andrang). Bäckerei Schmidt,Plöner Straße 66, 6.45 bis 10.30 Uhr. Bäckerei Allwörden, Lübecker Straße 4, 7 bis 12 Uhr.

Timmendorfer Strand:  Bäckerei Brede, Bahnhofstraße 17, 7 bis 18 Uhr. Bäckerei Seßelberg, Am Timmendorfer Platz, 7 Uhr bis zum Nachmittag (je nach Andrang). Bäckerei Junge, Timmendorfer Platz, 7 bis 17 Uhr. Bäckerei Junge bei Famila, 12 bis 18 Uhr. Bäckerei Junge, Strandallee 96, 7 bis 17 Uhr.

Niendorf:  Bäckerei Seßelberg, Strandstraße 50, 7 Uhr bis zum Nachmittag (je nach Andrang). Bäckerei Junge, Strandstraße 77a, 7 bis 17 Uhr.

Pansdorf:  Bäckerei Brede, Eutiner Straße 23, 7 bis 18 Uhr. Bäckerei Seßelberg, Eutiner Straße 57, 7 Uhr bis zum Nachmittag (je nach Andrang).

Ratekau: Bäckerei Brede, Bäderstraße 26, 7 bis 12 Uhr.

Sereetz:  Bäckerei Brede, Dorfstraße 3, 7 bis 18 Uhr.

Stockelsdorf:  Bäckerei und Konditorei Ronneberger, Segeberger Straße 7, 7 bis 17 Uhr. Feinbäckerei Schüler, Rathausmarkt 1b, 7 bis 17 Uhr

Bad Schwartau:  Bäckerei Allwörden, Markttwiete 3, 7 bis 14 Uhr. Feinbäckerei Schüler, Eutiner Ring 7, 8 bis 16 Uhr.

Luisa Jacobsen und Louis Gäbler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon die Adresse klingt ein bisschen wie aus einem Roman: Zum Major 1. Wer sie ansteuert, kommt zum „Abendroten Haus“. Das 200 Jahre alte Gebäude mit seiner bewegten Geschichte ist heute ein Seminar- und Ferienhaus mit selten zu findenden Ferienwohnungen: je einer für acht bis zwölf und für 20 bis 22 Personen.

29.10.2018

Der Hauptausschuss berät am Dienstag über die Anschaffung von Tablets für die Kommunalpolitiker. Andere Kommunen tagen schon länger digital.

29.10.2018

Vier ganz unterschiedliche Künstlerinnen stellen gemeinsam in der Asklepios Klinik Am Kurpark in Bad Schwartau aus. Dienstag, 30. Oktober, ist Vernissage. Die Bilder sind bis zum 4. Januar dort zu sehen.

29.10.2018