Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Drei Mal schnulzenfreies Bollywood im Binchen
Lokales Ostholstein Drei Mal schnulzenfreies Bollywood im Binchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 14.06.2017
Anzeige
Eutin

Das kommunale Binchen-Kino Eutin zeigt drei Mal Bollywood – und doch nicht Bollywood. „Denn unsere Filme sind nicht die typischen Bollywood-Schnulzen. Sie sind einen entscheidenden Tick anders“, sagen die Kino-Betreiber.

Am Freitag, 16. Juni, um 20 Uhr startet die Filmreihe rasant mit dem „Chennai Express“. Rahul lebt mit 40 Jahren noch bei seinen Großeltern, eine Ehefrau scheint für ihn nicht in Sicht. Doch mit dem Tod seines geliebten Großvaters muss er flügge werden: Die Asche des alten Herrn soll in den heiligen Gewässern seines entlegenen Heimatdorfs verstreut werden. Also steigt Rahul in einen Zug, den Chennai Express, und erlebt eine Reise, die sein Leben auf den Kopf stellt. Am Sonnabend, 17. Juni, wird es um 17 Uhr stürmisch bis heiter bei „Monsoon Wedding“. In Neu-Delhi versammeln sich zur kurzfristig anberaumten Hochzeit die aus aller Welt anreisenden Mitglieder der zu Reichtum gekommenen Punjabi-Familie Verma. Doch die Braut ist sich nicht sicher, dem Brautvater geht das Geld aus, der Organisator des Festes verliebt sich in das Hausmädchen. Am Sonnabend folgt um 20 Uhr „My Name is Khan“. Weil er unter dem Asperger-Syndrom, einer milden Form des Autismus, leidet, fällt es dem amerikanischen Inder Rizvan Khan schwer, die Eigenarten seiner Mitmenschen zu verstehen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Ensemble Milonga Sentimental tritt morgen um 19.30 Uhr im Kursaal, Bahnhofstraße 4A in Malente, auf.

14.06.2017

Eine neue Art der Stadtführung ist am kommenden Sonntag, 18. Juni, in Eutin zu erleben: der 1.

14.06.2017

Rätselhafte alte Gemälde erkunden, imposante Kronleuchter bestaunen, nach Herzenslust basteln oder auf der Wiese im Schlossgarten spielen: Bis zum 29.

14.06.2017
Anzeige